7 fach an 80 blatt sinnvoll oder mehr gänge

Beiträge
732
Ort
Aachen
Liegerad
Flux S-600 (UL)
Mit ner Kassettennabe kommt man auf 10f, Mit Einschränkung auf 11f und auch 12f.
Wobei 11-28 als 10f Kassette schon fein gestuft ist.
Dazu dann 65/52 als Blätter. 80 und auch 75 Zähne an der Liege mit 20Zoll finde ich übertrieben,
da tritt man ja im Zeitlupentempo.
Hallo René,
da gibt es auch Gegenbeispiele
p5085601.jpg

Bernhards Cobra mit Kettenblatt mit 100 Zähnen.
p5085786.jpg

Und schnell war der auch, oder ?

Glück auf und bleibe gesund
Uwe
 
Beiträge
44
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Ne so 100 zahn Kram ist für mich zu zu viel .
80 wären wären max für mich
Und für Touren mit meiner Frau würde ich @Ivo roten mal leihen 53-9gänge der ist humaner als meiner .
Aber 100 is Overkill und spezial kurbel etc das is für mich schon zu spezial xD

Links mein alter rechts @Ivo seiner
75x8 ivo 53x9
 

Anhänge

Beiträge
499
Für einen Otto Normalverbraucher reicht meiner Erfahrung nach ein 64 Blatt bei 20 Zoll-antriebsrädchen aus. Tretbare Endgeschwindigkeit bei ezwa 60-64km/h. War für mich aber nur mit Gefälle möglich. Häns
 
Beiträge
2.526
Liegerad
Challenge Hurricane
gegen das 100er blatt Cobra Ungetüm lenkt ein M5 M-Racer traumhaft viel : )
Was noch gar nicht erwähnt wurde ist die Kettenlinie, die bei dem Frontantrieb-System mit Minilaufrädchen nicht zu extrem ausfallen sollte. Wahrscheinlich ist aber 7fach uralt zu 11 fach neu nicht viel unterschied in der Kassettenbreite, da die 11fach Ritzel viel dünner sind?
 
Beiträge
44
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
gegen das 100er blatt Cobra Ungetüm lenkt ein M5 M-Racer traumhaft viel : )
Was noch gar nicht erwähnt wurde ist die Kettenlinie, die bei dem Frontantrieb-System mit Minilaufrädchen nicht zu extrem ausfallen sollte. Wahrscheinlich ist aber 7fach uralt zu 11 fach neu nicht viel unterschied in der Kassettenbreite, da die 11fach Ritzel viel dünner sind?
im Grunde geht es ja drum das meiste zu verwerten was man hat ob es neu projekt ist oder vorhandenes .
Gut schraubkranz ist tot vllt bei E-bikes noch gängig 8 gänge haben mir damals gereicht meine Ansprüche an die schaltung waren nie hoch hauptsache solide sorglos .
Aber ich hab mir gestern Abend schlaflose Nacht aus welchem Grund auch immer alles mehrmals durchgelesen habt recht ne neue schaltung neue nabe .
 
Beiträge
44
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Auf die 350 Euro kommt auch net mehr an was das ding an geld gefressen hat und noch wird .
Muss halt mein schweisgerät warten dann bleiben wir am Nachmittag länger auf der arbeit.
Hab mir jetzt alles angeschaut 10 fach bis 12 .
Hab mich letzteren für das neuste System von shimano entschieden mit microspline
Hat Zukunft ersetzt wahrscheinlich den normalen freilauf in den nächsten Jahren und ich hab Ruhe
 

Anhänge

Beiträge
1.050
Ort
67XXX
Liegerad
Nazca Cruiser
...microspline...
o_O da fallen wir jetzt aber irgendwie von einem Extrem ins Andere. Aber ich versteh das, manchmal will man einfach den neuesten heissesten Scheiss haben - viel Spass, ne! (y)

PS: Warst Du schon mal im Ladengeschäft von Hibike in Kronberg i.Ts.? Ist ja bei Dir um die Ecke. Wenn man einfach mal cooles Zeug in Natura sehen will, ist man da genau richtig. Man muss ja nix kaufen :cool:
 
Beiträge
44
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
@Opti Ja leider von einem extrem zum nächsten bin eig nicht so der extrem ich muss immer neu haben mensch aber wenn ich es jetzt tuhe dann richtig
Für 10 fach muss auch ne neue nabe her obs 250 oder 350 wird schmerzen tuhen beide dann gibt's halt erst ende des Jahres gutes schweisgerät für daheim :-/ aber beides ist schön beide haben qäre toll nur wir haben Juni und net Dezember deswegen nur eins :) .
Im Moment sind ca 650-700 Euro schon drin ohne ivo sein Entgelt mit ivo sind es 1500 dazu kommt noch die schaltung 350 dann ventisit mit Bezug in bike Farbe etc ca denke so um die 2500 werden es kommt ja noch der pulver 80 ger blatt etc wird net billig hätte gleich toxy zr in kleinanzeigen für 1850 Euro geholt und noch paar scheine über für updaten xD meins ist halt ein unikat
Wäre auch am Anfang ne Option gewesen das radl im bild
 

Anhänge

Beiträge
15.487
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Hab mich letzteren für das neuste System von shimano entschieden mit microspline
Hat Zukunft ersetzt wahrscheinlich den normalen freilauf in den nächsten Jahren und ich hab Ruhe
Was die Zukunft bringt ist im Moment schwierig vorauszusagen.
Ich denke es gibt ne Neue Achsbreite, aber ob sich 142mm oder 148mm in Stechachse durchsetzt ist noch nicht raus.
Dazu dann wohl ne neue Freilaufbreite....

Ich denke die Achsbreite ist auch das Problem warum es noch keine Shimano Road 12 fach gibt.
Wie macht Campa das eigentlich?

Zu deiner Bestellung:
Ich denke du wirst noch ne dritte Kette benötigen. Ich mag ja die SRAM Ketten wegen dem Powerlink/-lock.
Normalerweise kann man die ShimanoBremsen auch ohne Entlüftungskit kürzen.
Aber wenn mans schon mal da hat kanns ja nicht schaden. Wird ja nicht schlecht.
 
Beiträge
1.050
Ort
67XXX
Liegerad
Nazca Cruiser
Was die Zukunft bringt ist im Moment schwierig vorauszusagen.
...
Ich denke die Zukunft ist das neue System von SunRace Nanospline Heli - da werden ultrafeine Splines auf den Freilaufkörper aufgebracht plus die sind spiralförmig angeordnet so dass sich ein wirklich optimaler Kraftschluss von Kassette und Körper ergibt und wirklich kein Watt verloren geht.

:love:
 
Beiträge
44
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Was die Zukunft bringt ist im Moment schwierig vorauszusagen.
Ich denke es gibt ne Neue Achsbreite, aber ob sich 142mm oder 148mm in Stechachse durchsetzt ist noch nicht raus.
Dazu dann wohl ne neue Freilaufbreite....

Ich denke die Achsbreite ist auch das Problem warum es noch keine Shimano Road 12 fach gibt.
Wie macht Campa das eigentlich?

Zu deiner Bestellung:
Ich denke du wirst noch ne dritte Kette benötigen. Ich mag ja die SRAM Ketten wegen dem Powerlink/-lock.
Normalerweise kann man die ShimanoBremsen auch ohne Entlüftungskit kürzen.
Aber wenn mans schon mal da hat kanns ja nicht schaden. Wird ja nicht schlecht.
Campa hat ihren eigenen freilaufkörper soweit ich weiß.
Ne meine ganze Leitung ist zu kurz hab die hinteren bremse geschenk bekommen qurde auf 1300mm gekürzt und müsste entlüften werden wollte es in einem Rutsch alles erledigen .
Ja diese 530350 achsstandarts sind nervig erst 142 dann boost dan 148 boost ist einfach zum kotzen dann die ganzen verschiedenen Maße und Durchmesser zu not müsste ich mir bei reset racing die Aufnahmen für die Achsen bestellen die alten ab die neuen dran .
 
Beiträge
732
Ort
Aachen
Liegerad
Flux S-600 (UL)
Bernhard hat die Cobra in eine Verkleidung eingebaut, daher das dicke Kettenblatt.
Hallo René,
das stimmt natürllich, aber das große Kettenblatt, das fast am Vorderrad kratzt war schon imposant.
Hier noch Bilder von Bernhards Karosse bei der WM in Lelystad 2004.

p6050283.jpg

Das schwarz Projektil in der Mitte ist es. Im Vordergrund Fabian Jessen mit seinem ZOX.
dscn0423.jpg

Nochmal, abgestellt an der Strecke. Wenn es stand war es leichter zu fotogrfieren.
dscn0425.jpg

Und da ist wieder das große Kettenblatt.

Glück auf und bleibt gesund
Uwe
 
Oben