Treffen 6. Liegerad-Midsommar "light" in Nordloh (20.06. - 23.06.2019)

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von cykelnyckel, 19.07.2018.

Kalendereintrag: 20.06.19, 21.06.19, 22.06.19, 23.06.19
  1. Fiete

    Fiete

    Beiträge:
    560
    Alben:
    3
    Ort:
    33332 Gütersloh
    Trike:
    HP Scorpion fs
    ich würde für die letzte Tour tendieren, vom 5. Mitsommar.
    Mittagseinkehr wieder an der Fähre mit Übersetzen ist doch immer eine schöne Sache.
     
    cykelnyckel und Landradler gefällt das.
  2. Landradler

    Landradler

    Beiträge:
    1.383
    Alben:
    2
    Ort:
    Porta Westfalica
    Velomobil:
    Versatile
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
    Trike:
    HP Scorpion fx
    +1 (y)
     
    cykelnyckel und Fiete gefällt das.
  3. Heyen

    Heyen

    Beiträge:
    37
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Ja, die Tour vom 5. Nordlohtreffen war bis auf die paar hundert meter nach den per Hand zu öffnenden Bahnschranken schön.
    Damals, beim 7. Triketreffen kam ich an , da hatten die Zeltplatzleute gerade den vom Sturm in den See gewehten Pavillon aus dem Wasser gefischt. Das war am Freitag. Die Samstagstour bin ich nicht mitgefahren, war zu fertig für den Wind.
    Auch die nächsten beiden Jahre war ich da, aber nicht mit....Deshalb kenne ich die Touren noch nicht.
    Die Tour vom 3. Nordlohtreffen nach Bagband war so verregnet, die könnten wir vielleicht etwas trockener genießen.
    Obwohl - Nordloh und trocken?
    Na wir werden sehen....
    Das Mittagessen find ich nicht so wichtig, hatte immer was mit. Das Kaffeetrinken fand ich immer schön. Ist aber ja auch mit viel Organisation verbunden. Von mir aus können wir uns auch unterwegs in einem Bushäuschen mit Campingkochern Kaffee kochen.
    Hauptsache trocken von oben!
    Adventsgrüße...
    Heyen
     
    cykelnyckel und limette91 gefällt das.
  4. DerMitDemTrikeTanzt

    DerMitDemTrikeTanzt

    Beiträge:
    1.739
    Alben:
    3
    Ort:
    26689 Augustfehn
    Trike:
    ICE Trice QNT
    Erst mal ganz großes "Danke Schön" an Henk!

    Wenn ich darf, schreibe ich mal ein bißchen zu den Touren:

    > Triketreffen- und Midsommer-Touren nach Leer

    bzw. zur Pünte sind wir schon echt oft gefahren, wenn auch immer mit kleinen Variationen - fällt so mit der Aufzählung erst richtig auf. Persönlich fahre ich die Strecke aber auch gerne, weil sie eben in weiten Teilen mehr oder weniger autofrei ist, besonders die Strecke am Leda- und Jümmedeich. Ich würde nach der Erfahrung vom letzten Mal aber von der anderen Seite anfahren, also erst die Fähre, dann die Gaststätte (lässt sich streckentechnisch ganz einfach bewerkstelligen. Dann braucht man hinterher nicht auf die Fährleute zu warten.


    >Triketreffen-Tour nach Zwischenahner Meer

    Passt nicht so ganz vom Namen bzw. von der Richtung her. Geplant war ja eigentlich DAS Meer zusehen und zwar in Dangast. Da haben wir aber auf Grund von Wind und drohendem Regen auf 2/3 verkürzt. Die Strecke ist sehr schön (bis auf den Hauptstraßen-Teil zwischen Mansie und Westerstede), auch mit größerer Gruppe wohl zu schaffen, aber mit etwas über 100 km eben auch sehr lang. Wenn das gefahren werden soll, müssten wir wirklich früh los (am besten noch vor neun) und dann ohne Mittags- oder Kaffee-Einkehr. Aber sonst durchaus empfehlenswert.

    Großer Vorteil ist, dass man diese Tour hinter Westerstede an mehreren Stellen verkürzen könnte, dann sieht man aber das Meer nicht mehr.


    > nach Bad Zwischenahn und Edewecht

    War die Mühlentour - würde ich so nicht wieder fahren, da sie relativ viel Hauptstraße und schlechte Wegstrecke hatte.


    > nach Bagband und Remels

    war regentechnisch die Hölle (ich sag' nur Reisanbau auf dem Camping), sonst aber eigentlich schön, wenn auch mit relativ viel Hauptstraße. Ich weiß nicht ob sich noch jemand an den LKW erinnert, der uns auf 3 - 4 km den Rücken freigehalten hat.


    > nach Bentstreek und Moorburg

    ist landschaftlich und von den Fahrbahnoberflächen in weiten Teilen wirklich schön zu fahren und auch recht verkehrsarm. Wenn rechtzeitig klar ist, dass diese gefahren werden soll, könnte ich versuchen die Kuchentafel im "Lütje Cafe" (schön gemachtes, kleines Cafe) zu organisieren, dann sollte die Tour aber "gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden.


    Je nachdem was gewünscht ist, würde ich unterschiedlich empfehlen:

    - gemütliche, relativ kurze Tour: Pünte wie am 5. Midsommar

    - landschaftlich schöne Tour mit "normaler Länge": Bentstreek

    - ausgiebige Tour, aber mit Meer sehen: Dangast


    Egal wie die Entscheidung fällt: wir werden auch da sein. Wir unseren Urlaub extra so geplant, dass es passt und freuen uns schon darauf.

    Viele Grüße
    Dieter
     
    cykelnyckel, Fiete, walter und 4 anderen gefällt das.
  5. cykelnyckel

    cykelnyckel

    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    neanderland
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Danke für Deine Erläuterungen - hoffentlich wird bis zum Treffen noch ein bisschen diskutiert, welche Tour gefahren werden soll.
    Ein Midsommar ohne Euch: geht gar nicht (falls Ihr in 2020 nicht dabei sein solltet, brauchen wir vorher dann ein Foto von Euch :D)...
     
    DerMitDemTrikeTanzt gefällt das.
  6. DerMitDemTrikeTanzt

    DerMitDemTrikeTanzt

    Beiträge:
    1.739
    Alben:
    3
    Ort:
    26689 Augustfehn
    Trike:
    ICE Trice QNT
    Hör' auf, bevor ich rot werde :X3::giggle:
    Danke (y)
    Das wird mit an SIcherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht der Fall sein. Zu Midsommar-Zeit dürften wir dann in der Nähe der Pyrenäen sein.
     
    Landradler gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden