1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

4 rad velomobil...fast

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Ophiocus, 16.04.2018.

  1. Ophiocus

    Ophiocus

    Beiträge:
    148
    Alben:
    2
    Ort:
    22547 Hamburg
    Velomobil:
    Milan SL
  2. Suedhesse

    Suedhesse

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Rödermark
    Velomobil:
    Mango Sport
    Hab isch gemacht Cabrio mit Flex - nur von unten :ROFLMAO:...
    Dann eine Sperrholzplatte mit ein paar Dachlatten drunter, eine paar Liegestühle reingespaxt - das nenne mich mal rustikal!
    Wobei so eine Karosse tatsächlich nicht mal so ultraschwer ist - Das meiste bringen Motor, Getriebe, Radaufhängung...
    Aber trotzdem viel Spass damit!
     
  3. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.604
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Hier mal eine leichtere Basis:
    8E275F38-590B-4469-9248-93AB3FDD8D1F.jpeg
    Fiat Panda 45 (Leergewicht ab 700 kg)
     
  4. Eilemitweile

    Eilemitweile

    Beiträge:
    26
    Ort:
    CH
    fast = schnell? :D
     
  5. berry

    berry

    Beiträge:
    512
    Ort:
    Lübeck
    Velomobil:
    Eigenbau
    Liegerad:
    Eigenbau
    Was mag das teil wiegen? Oder hab ich das überlesen?
     
  6. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.846
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Da sollte sich VM.nl eine Scheibe abschneiden - die Sixpackkapazität ist komkurrenzlos!
     
    Minikettwiesel, KLKöln und Cars10 gefällt das.
  7. Suedhesse

    Suedhesse

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Rödermark
    Velomobil:
    Mango Sport
    Gelesen habe ich da auch nichts, würde mal so grob 200 kg schätzen, vielleicht etwas mehr.
    Zu viert mag das mal ein Spass sein, alleine möchte ich das nicht den Berg rauf fahren müssen - hat das Ding "Mountain Drive" :D?
     
  8. Ich

    Ich

    Beiträge:
    673
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Von Ferrari gabs das auch schon.
     
  9. Waldschrat

    Waldschrat

    Beiträge:
    1.559
    Alben:
    4
    Ort:
    35410 Hungen
    Trike:
    ICE Adventure
    ich habe mal bei Opel eine Rohkarosse am Band angehoben. Die wiegen gefühlt fast nix. Bestehen ja auch nur aus hauchdünnem Blech; die Stabilität kommt durch die Falten ud Kanten.
     
  10. emgaron

    emgaron

    Beiträge:
    1.391
    Alben:
    1
    Ort:
    Lansingerland, NL
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Optima Orca
    Nee, das kommt von "fast mobil"... :sneaky:
     
    Eilemitweile gefällt das.
  11. stan

    stan

    Beiträge:
    47
    Großartig! Ich hatte ja auch schon mal ernsthaft überlegt, nen kaputten Trabbi dafür zu nutzen - auf die Idee, den kompletten Unterbau zu entfernen, war ich allerdings nicht gekommen...
     
  12. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    11.431
    250kilo minimum ehr mehr
     
  13. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    2490 Balen, BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Ob der auch im Winter die Probleme mit beschlagenen Scheiben hat?
     
  14. Eilemitweile

    Eilemitweile

    Beiträge:
    26
    Ort:
    CH
    Wohl kaum, denn das Problem wurde laut Beschreibung elegant, wenn auch vielleicht unbewusst gelöst:
     
  15. Konse

    Konse

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Flevo 50:50
    Das ist so unglaublich geil. Will ich haben ...
     
  16. yoclode

    yoclode

    Beiträge:
    232
    Ort:
    Frankreich
    Velomobil:
    Quest
    Suedhesse, liegerast und AxelK gefällt das.
  17. Tripendofan

    Tripendofan

    Beiträge:
    276
    Ort:
    35418 Buseck
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Trike:
    Sonstiges
    Rohkarosse von Escort II Sport und Polo haben wir zu zweit ohne große Anstrengung getragen. Schätze 80 bis 100 Kilo.
    Was den grünen schwer macht sind die Scheiben und die zusätzlichen Türen.
     
    Suedhesse gefällt das.
  18. Suedhesse

    Suedhesse

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Rödermark
    Velomobil:
    Mango Sport
    Das dachte ich mir auch:
    Die Viertürer sind ja eher selten - aber das bringt noch mal eine Ecke Gewicht, da ist einfach viel mehr Material im Einsatz...
    Und Stahl hat zwar eine Dichte von knapp 8, aber die meisten Bleche haben nur um die 0,7 mm Dicke, dazu etwas Farbe, aber die ist recht leicht.
    Die Scheiben dürften eine Dichte von um die 2,5 haben, sind aber ungleich dicker - bei gleicher Fläche dürften die Scheiben grob etwa doppelt so schwer sein wie Karosserieblech, vermutlich eher noch schwerer...