3W4F : Equipment

Beiträge
4.584
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
die Waschbären sind geprägt durch ein Leben in unmittelbarer Nähe zu Campingplätzen. Da diese in den USA bekannterweise ZWINGEND nur neben einem viel befahrenen Bahngleis angelegt werden dürfen und die Zugführer während der gesamten Vorbeifahrt im Schrittempo am Campingplatz hupen müssen, sind die Viecher folglich absolut taub.


edit: da es am Indiana Dunes State Park gar keine Bahnline gibt, bleiben nur zwei Möglichkeiten:

2. die Gleise wurden von den Dünen verschluckt
1. der Campingplatz ist illegal und in keinem Campingführer gelistet. Daher konnten die Waschbären garnicht wissen, das es dort einen Campingplatz gibt. Das Rudel war folglich nicht heimisch und vermutlich im Radkasten von thevolkers Truck versteckt mitgereist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.132
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Ich befürchte die Sache hat einen anderen Hintergrund. War Indiana Dunes State Park nicht eine der wenigen Gelegenheiten -- Madison, Wisconsin, war meiner Erinnerung nach die andere -- wo der Park Ranger bei der Abendinspektion fragte, was wir eigentlich in unseren Tassen hätten? Und der wissen wollte, nachdem wir ihm sagten dass es sich um Eistee handle, warum es in unserem Kreis so stark nach Alkohol röche.
Die haben wahrscheinlich ein Rudel Waschbären als schnelle Eingreiftruppe in der Hinterhand -- kleine Lektion in park rules für die Touristen ...

Fuhr am nächsten morgen in Nähe einiger Holländer die ersten km durch die Dunes. Triumphgeheul bei jeder Waschbärenleiche, die dort plattgefahren lag. In der Nacht muss es ein Gemetzel gegeben haben. So sad, würde Mr T sagen.
 
Beiträge
10.343
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
was wir eigentlich in unseren Tassen hätten?
Rudel Waschbären
Also beides sollte in Frankreich nicht zum Problem werden :)
Seid froh, daß es Waschbären waren. Nem Kumpel hat ein Braunbär Brot und Gummibärchen aus der Kühlbox geklaut von der anderen Autoseite - während des Auspackens. Die Box mit dem restlichen Essen haben sie ihm wieder abgejagt, weil sie im Dunkeln nicht gesehen hatten, was ihnen da die Sachen klaut.

Gruß,

Tim
 
Beiträge
10.807
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Beiträge
1.547
Ort
80993
Velomobil
Go-One Evo R
Liegerad
HP Speedmachine
Du wirst wenig Probleme haben, auf Pastis 51 umzuschwenken.

Diese Problem kann man einpfündig oder 1/2-pfündig lösen.:)

Hat @JensD nicht mal einen Bauplan für einen Leichtbauhocker im Netz gehabt?
Den Helinox hat der @madeba immer dabei gehabt, den ForumsHocker vom @JensD hab ich daheim, aber selten beim Velomobilfahren dabei, weil der so leicht ist, das er dauernd wegfliegt, wenn man nicht draufsitzt.
Beim Liegeradreisen hatte ich den immer dabei. (y)
Beim VM Fahren setz ich mich einfach auf den Sitz, den kann man rausnehmen und gegen einen Baum lehnen.

Pastis ist lecker aber nix gegen den grossen Durscht :whistle:
 
Beiträge
26
Ort
Vasa, Finland
Velomobil
Mango Plus
A question about dresscode. Am I supposed to take with me also some finer clothes for dinners and pressmeetings or is it clothes for cycling and lesure use that is the code?
 
Beiträge
10.343
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
I'd say: don't come naked. That place is reserved for @ThomasT until he participates again ;)
If you want to visit churches or museums, take some dark, long sleeved clothing with you. I had my trusty raincoat and long cycling trousers on for Sagrada Familia.
Maybe @Jupp will insist on the behaviour rules of the upcoming world championship ;) ?

Cheers,

Tim
 
Beiträge
7.132
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
No need for formal dress. Just have something clean to put on when meeting people but it can all be casual.
We do not have sponsoring so there's no need to impress anyone by our looks.
 
Beiträge
7.132
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Jetzt wird es aber Zeit, an die Reservierung der Campingplätze zu gehen.
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.894
Ort
Rolde
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Heute auf Arte ein Dokumentar Film über das Städchen Saint-Antoine-l'Abbeye wo wir durch kommen (?) am 17. Tag. Ich habe es aufgenommen, werde es mir später anschauen. Es wird wahrscheinlich nochmal wiederholt auf dem selben Sender in die Reihe: Frankreich's mythische Orte.
 
Beiträge
1.889
Nachdem schon einiges Schwitzwasser hinter den Sitz geflossen ist und die Alu/Stahl-Sitzhalterung etwas ankorrodiert ist, habe ich sie durch eine Plastikhalterung ersetzt.

Den Hinterreifen G-ONE 40-584 habe ich durch einen neuen schlauchlos ersetzt. Ich bleibe beim 27,5"-Maß und nehme 2 Ersatzmäntel mit, Andy fährt das Format ja auch. Es lässt mir mehr Spielraum beim Federweg und Zusatzgepäck als bei einem 25-622er.

Desweiteren habe ich mir noch 2 Stücke von einem MousePad auf die Stellen des Sitzes geklebt, an denen ich nach langen Strecken immer blaue Flecken habe.

Noch 2 1/2 Wochen ;-)) - Hajo

upload_2017-6-28_22-41-59.jpeg
 
Beiträge
1.889
Wer bringt Laminierzeug?
  • Zahnkranzabzieher?
  • Tretlagerschlüssel?
  • Kurbelabzieher?
  • Standpumpe?
  • Gewindestangen und Kugelköpfe?
  • Wasserkocher für den Morgenkaffee?
  • Was noch?
- Werkzeug zum Kassette demontieren und festziehen werde ich für den besenwagen mitnehmen (shimano/SRAM kompatibel)
- ein Paar Kugelköpfe und eine Reservegewindestange habe ich eh mit
- Lager für Vorder- und Hinterrad DF auch
 
Oben