1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3- oder 4-rädriges Velomobil, wem gehört die Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Michael Beyss, 21.11.2017.

  1. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    2.564
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Könntest du uns noch über die Abkürzungen (R-Punkt, L2E, L5e usw) aufklären?
     
  2. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Vorsicht!
    Fahräder sind per se zulassungsfrei, also auch solche wie unter 2 h) beschrieben.

    Das für Fahrzeuge, bei denen sich der R-Punkt in einer Sitzposition des Fahrers bei den Klassen L2e, L5e, L6e and L7e in einer Höhe von ≤ 400 mm befindet wie unter 2 k) beschrieben diese Verordnung nicht gilt bedeutet nicht, das diese zulassungsfrei im öffentlichen Verkehr teilnehmen dürfen, sondern nur, das diese nach dieser Verordnung nicht zugelassen werden können.
    Motorfahrzeuge ohne Betriebserlaubnis oder Zulassung dürfen nur mit unter 6km/h Höchstgeschwindigkeit im öffentlichen Bereich bewegt werden.

    Der „R-Punkt" oder ist der vom Hersteller angegebene Bezugspunkt des Sitzes, der relativ zum Aufbau des betreffenden Fahrzeugs der theoretischen Lage des Drehpunktes Rumpf/Bein für die tiefste und hinterste Benutzungsstellung entspricht, die vom Fahrzeughersteller für jeden Sitz vorgesehen ist.

    L2E, L5e usw. sind EU-Zulassungsklassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2017
    Cars10 und TitanWolf gefällt das.
  3. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.852
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Wir, also im Einzelfall Du oder ich, schauen am besten gleich in Artikel 1. Dort steht nämlich:
    Sprich, diese Verordnung gilt nur für "Serien", wo der Hersteller ein CoC fürs Fahrzeug hat bzw. ausstellt. Das darf er aber nur nach "umfangreichen" Prüfungen. Brecht darf sich gern damit befassen, wenn er zu viel Zeit hat ...
     
  4. BuS velomo

    BuS velomo gewerblich

    Beiträge:
    552
    Alben:
    3
    Ort:
    12053 Berlin
    Velomobil:
    Eigenbau
    Liegerad:
    Velomo HiLiner
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Ich muss Brecht und Stephane auch nochmal dafür danken, dass sie mich mit der zusätzlichen Geschichte eines vorhandenen, darauf bezogenen (aber unauffindbaren) Gerichtsurteils Stunden meines Lebens mit derartigen Aussagen auf die Suche nach Verordnungen, Urteilen und juristischen Beitexten geschickt haben... erfolglos. Aufhänger ist, dass die Eu-168-2013 explizit unter 2-2k ihre Nichtzuständigkeit für L-Klassen unter <400mm R-Punkt erklärt. Das berechtig nicht zu den Schlüssen, die sie ziehen. Aber es bleibt ein spannender Rechtsfall:

    a) Was ist die Begründung für diesen Absatz? Wie/wo kommt man da an eine Erklärung/ Stellungnahme der Verordnung zu diesem konkreten Punkt? Hier wird ja wohl kaum ein Velomobil-Lobbyist einen unfassbaren Coup gelandet zu haben.
    b) Wenn die Gültigkeit dafür ausgeschlossen ist, was gilt dann? Nach welcher Verordnung richten sich Mehrspur-S-Pedelec-Interessenten (oder sonstige L-Fahrzeuge) mit tiefem Sitz? Ältere, nationale, andere, gar keine - weil sowas als EU-Serienfahrzeug prinzipiell verboten bleiben muss (so tief, das sieht man nicht...)?

    VG Steffen
     
  5. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.242
    Ort:
    2490 Balen, BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Ich kann mir vorstellen, dass sich @hpvelo damit befasst hat. Deren Juristen kennen sicher die EU-168-2013 und können vielleicht sagen, warum es die Ausnahme im Artikel 2 Paragraph 2 k) gibt.
    Immerhin schreiben sie zum S Pedelec Scorpion fs 26
    Quelle
    Damit verstehe ich, dass die von @Reinhard erwähnte Einzelgenehmigung von HPV und TÜV gemacht wird, auch wenn man beim S-Scorpion bereits von einer (Mini-)Serie sprechen könnte.
    Das dürfte also auch für VMs gehen.
     
  6. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Macht Akkurad ja genauso. Das magische Wort heißt "Mustergutachten". Sie haben sich einmal durch den mühevollen Prozess der Einzelzulassung gequält und alle folgenden Fahrzeuge werden vom Prüfer nurnoch begutachtet ob sie unverändert sind.
     
    Cars10, Kulle und TitanWolf gefällt das.
  7. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Ich rate mal, daß man sich auf keinen kleinsten gemeinsamen Nenner einigen konnte. Vermutlich gibt es in irgendeinem Mitgliedsstaat Sonderregelungen für go-karts oder so.
     
    Cars10 gefällt das.
  8. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Gibt's da irgendwo Infos drüber?
    Herzlichen Dank vorab!
     
  9. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.242
    Ort:
    2490 Balen, BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    :ROFLMAO: Made my Day :LOL: weiß @Kraeuterbutter mehr darüber? :p
    --- Beitrag zusammengeführt, 06.12.2017 um 11:42 Uhr ---
    Es ging über die von mir oben verlinkte Verordnung zu EU 168/2013.
    Ansonsten, je nach NL Kenntnissen, bei Fietser.be unter "Wetgeving" selber lesen.
     
  10. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Die Beschreibung ist noch korrekt, aber die Conclusie ist Quatsch.
    Weil Tiefsitzer nicht unter die Verordnung fallen können sie nicht gem. Verordnung zugelassen werden.

    Daraus lässt sich weder schließen, das diese Fahrzeuge ohne Zulassung fahren dürfen noch das sie dadurch als Fahrräder gelten würden.
     
    sanktnelson und TitanWolf gefällt das.
  11. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2017 um 22:08 Uhr
    Marc, Cars10, heisseiliger und 6 anderen gefällt das.
  12. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Hier das für mich zentrale Zitat (S.7 von 41):
    "Flevobike wants to put the new velomobile in the market as a mobility solution in between the bicycle and car. It will not be a replacement for cars in general but rather a replacement for the second car. These are mainly used for shopping, short trips, bringing the kids to school, driving to work and other trips when the main car is in use. A four wheeled velomobile will be able to accomplish almost all of these tasks but at a much higher accessibility.
    This is because common velomobiles are sold in low quantities at higher prices to a limited audience. The four- wheeler will be a more practical alternative, addressing a broader market and allowing for higher production numbers at a lower price. The velomobile has to be affordable and useable for starting couples (possibly both working and having small kids) eliminating the need for a second car. Although the price will still be relatively high (the aim is around €5000) it will save heavily on taxes, maintenance, fuels, parking space and insurance in the long run. It will also return in a better fitness and health and possibly reduce the amount of cars used on a daily basis.
    Especially since more and more city centres are becoming low traffic zones, which increases the need for an alternative that is much more practical and comfortable than a bicycle but much less invasive than a car."
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2017 um 23:29 Uhr
    Marc, emgaron, Christoph S und 3 anderen gefällt das.
  13. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Kraeuterbutter gefällt das.
  14. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    1.242
    Ort:
    2490 Balen, BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Wird das der neue Orca2 ? Immerhin wurde die Masterstudie 2016 abgeliefert. Dh Flevobike hat jetzt das Fahrwerk fertig und braucht NUR noch die Hülle?
     
  15. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Da André Vrielink als benannter Ansprechpartner von Flevobike für dieses Projekt hier m. W. nicht mitliest wird er dazu auch nicht hier antworten.

    Aber zunächst ging es um eine Masterarbeit von Robbert Bakker, das bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Vrielinks diese Idee unmittelbar umsetzen.
     
    TitanWolf gefällt das.
  16. Gerhard Naujok

    Gerhard Naujok

    Beiträge:
    1.068
    Alben:
    2
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Bei mir funktioniert der Link nicht.
     
  17. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
  18. Gerhard Naujok

    Gerhard Naujok

    Beiträge:
    1.068
    Alben:
    2
    Trike:
    AnthroTech Trike
  19. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.852
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Beide Links funktionieren problemlos. Check bitte Dein System ...
     
  20. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Du kannst auch es mal versuchen, den zweiten Link zu kopieren und in Deine Browserzeile einzufügen...