erledigt 28" Highracer vollgefedert oder Racing mit GFK Sitz neu 1090 €

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
5.583
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Höhenunterschiede, Geometrie allgemein, etc... kannst Du leicht aus den von Dir genannten/gewünschten Komponenten abschätzen bzw. nachmessen. Das kann ich wohl nicht besser als Du selbst für Deine Komponenten...

Das Condor war sowohl mit Federgabel und mit Starrgabel gut fahrbar. Die Änderung beim Nachlauf ist ja nicht so groß. Ohne Federgabel gingen Gehsteigkanten etc. nur extrem langsam, mit Federung aber ohne Bremsen einfach drüber! Das war für mich der Hauptpunkt und die 68 Sitzhöhe habe ich deafür gerne in Kauf genommen.

Wie messe ich in Fotos?
z.B. Windows Standardprogramm (hat jeder PC) mspaint.exe
Dort kann man in der Fußzeile ablesen wie viele Pixel ein gezeichneter Strich, ein Auswahlfenster, ein Rechteck hat. Damit eine Referenzlänge gemessen und zur Messlänge verglichen. Winkelfehler muss man dabei manuell abschätzen. Die können vor allem bei Weitwinkelaufnahmen sehr relevant sein, bei Teleaufnahmen sind sie gering.

Bei der Umrechnung hilft ein kleines Excel, das ich hier angehängt habe.
Für viele Räder gibt's auch Fotos vor einer "Messplane". Eine Suche nach diesem Begriff kann ggf. bei Vergleichen zu anderen Rädern helfen.

Gruß, Harald
 

Anhänge

R

RgP

@einrad Wieviel mm bekäme die Sitzhöhe ungefähr niedriger (von 700mm eingefedert ausgehend) bei einer ungefederten Gabel und Rennradbereifung wohl? *grübel* (ich habe zum Vergleich nur eine gefederte 20" Gabel und eine ungefederte. Da ist der Unterschied schon gewaltig...) Verändert sich der Steuerrohrwinkel bzw. Nachlauf zu stark?
so ne rennradgabel und Bereifung ist zwar schon viel flacher aber die Auswirkung auf den sitz ist ja trotzdem relativ gering. denke es werden so um die 4 cm sein. habs jetzt aber nicht berechnet.


durch ein paar nachfragen hier nochmal paar Infos. 1090 € ist der preis für das komplette rad wie auf den Bildern mit folgenden teilen:


Shimano Deore Naben mit Rigida Zac 200 Holkammerfelgen doppelt geöst
Shimano DeoreV-Brakes
Sram ESP X4 8 Fach Schaltwerk mit langem käfig
Shimano Tiagra kurbeln mit Hollowtech 2 Aluminium Festachse
Shimano Kette CN-HG40
Corratec RST Neon ML Federgabel
Carbon Spacer
Einstellbarer Öldruckdämpfer KIND Shock EXA KS 291R 165mm
Shimano ST-EF65 Schaltung 8 Fach

anderer lenker oder gabel auf anfrage.
Gepäckträger mit 2 taschen + 70 euro

mfg rene
 
R

RgP

war mal beim pulverbeschichter anfragen welchen preis ich bekomme. wunschfarbe (RAL) würde mich 100 euro kosten. deswegen das Angebot: für 50 euro Aufpreis lasse ich das bike in wunschfarbe pulverbeschichten.

mfg rene
 
Beiträge
756
Ort
Frankfurt
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Mit meinen 1,93m wäre das Ding ja genau meine Kragenweite! Bräuchte ein neues Alltagsrad für >10Tkm/a, müsste also noch ordentliche Schutzbleche und Beleuchtung dran machen. Außerdem wäre eine hydraulische Scheibenbremse vorne meine erste Wahl. Lenker müsste ich ausprobieren, scheint mir etwas zu weit unten zu sein. Aber das würde sich ja leicht anpassen lassen.

Wie groß/lang ist denn der Sitz?
 
R

RgP

Hey Leute,

nach einer längeren Verletzungspause (nicht vom Liegerad fahren :D sondern einem Motorrad Unfall) und einer ausgiebigen Testphase möchte ich nochmal das endgültige Bike auf den Markt schmeißen.

Updates:

-Verstärkung am Steuerrohr für ein steiferes Fahrverhalten
-Verstärkung am Übergang Hauptrohr zum Standrohr
-Verbesserte Kettenführung
-4 unterschiedliche Einstellmöglichkeiten an der unteren Sitzaufnahme
-4 Einstellungen für die Sitzwinkelverstellung
-Pulverbeschichtung in Wunschfarbe (nur RAL Töne. Andere gegen Aufpreis)
-Kettenführungsrohre Serienmäßig
-Tretlager nur noch unter dem Tretauslager montierbar
-Super leise und doppelt Kugelgelagerte Kettenrollen
-Oberlenker serienmäßig
-Bremsaufnahme hinten nur noch Scheibenbremse
-Aufnahmen für Schutzblech hinten vorhanden
-Optional mit Edelstahl Gepäckträger (+50€)
-Optional voll Verstellbarer Oberlenker (+50€)

Preis 850 €

Neues Rahmenkit inklusive: GFK Sitz, Oberlenker, allen Kettenrohren und Haltern, Kettenrollen, 11/8“ Ahead Steuersatz, Tretlager Aufnahme, Öldruckdämpfer und Pulverbeschichtung in Wunschfarbe(ohne Federgabel).

Komplettes Liegerad mit allen Anbauteilen nach Wunsch ist auch kein Problem.


Geometrie:

Sitzhöhe: 72 cm
Sitzhöhe belastet: 68 cm
Tretlagerhöhe: 94 cm (Achsmitte und Tretlager komplett ausgefahren)

Mehr Infos am Anfang vom Fred oder per Nachricht.

[Überflüssige Leerzeilen entfernt. - Reinhard -]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RgP

ui ja. ist aber auch echt ein schönes bike. nur halt leider ungefedert. das aktuelle gewicht weiß ich gerade leider nicht. das letzte was ich gewogen hatte war komplett 17,2 kg (mit federgabel und den relativ schweren Komponenten)
 
Beiträge
607
Ort
23701 Eutin
Liegerad
Rainbow Lyric
Hat ja gewisse Ähnlichkeit mit dem hier:
Was soll denn bitte die Geometrie dieser Sitzstütze?
Kann ich dir nicht beantworten. Frag Slyway.
Wieso denn immer die Diskussionen über ganz andere Räder in diesem Verkaufsfaden? Ich kenne auch noch dutzende andere Räder mit ähnlicher Geometrie und viele andere auch.

@RgP vielleicht solltest du paralell zu diesem Verkaufsthread einen Diskussionsfaden im Liegerad- oder Selbstbaubereich aufmachen. Hier können dann alle User Fragen und Meinungen zum Rad stellen und auch zum Bau und Fahreigenschaften.
Generell solltest du vor allem ggü. der Forenleitung (und auch dem Finanzamt) klarstellen, ob du hier als privater Fahrer einen einzelnen Eigenbau veräußern willst, oder ob du davon mehrere mit Gewinnerzielungsabsicht veräußern möchtest und auch als Gewerbetreibener im Forum auftreten möchtest.
Ich selber hätte aus persönlichem interesse auch Fragen zur Konstruktion und Materialen. Frag ich aber nicht - da keine Kaufabsicht und daher in DIESEM Faden fehl am Platze. Viel Erfolg!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben