24 Stunden Weltrekordversuch

Beiträge
2.342
Velomobil
Sonstiges
Also Start wäre dann am Samstag den 28.7. so um ca. 5 Uhr und Ende am 29.7.? So hatte ichs zumindest bisher verstanden.
 
Beiträge
2.342
Velomobil
Sonstiges
Dachte nur du wolltest kurz Sonnenaufgang fertig sein. Sehe aber nix, was gegen Start um 9 Uhr spricht.
[DOUBLEPOST=1530348591][/DOUBLEPOST]Je nachdem, wer da bei Start und Ziel noch mit auf den Fotos sein muss, ist wohl 9 Uhr auch eine viel bessere Zeit plus für dich die Chance auf Hotel-Frühstück.
 
Beiträge
17
Wenn ich aussuchen darf
Das solltet du aber wirklich aussuchen dürfen.
Ich bin nicht so bequem, und Schlaf meinetwegen auch Mal 24Stunden verschoben wenn ich damit helfen kann, ich muss ja keine Höchstleistung bringen.
Gerade nach der Geschichte mit dem Helm letztesmal... Unterstütze ich diese Aktion sehr gerne sogut ich kann, ich vermute mal dem ein oder anderen gehts ähnlich.
Ziel sollten doch möglichst gute Bedingungen für dich sein.

Wenn dann am Streckenrand mal ne unbequeme Uhrzeit oder sonstwas is... was solls :)
 
Beiträge
586
Ort
20255 Hamburg
Liegerad
HP GrassHopper
Oder beide fahren in entgegengesetzte Richtungen.
Mir ist klar, dass es ein Scherz war. Ich antworte trotzdem mal. ;)
Man muss auf diesen Strecken die Hausordnung sorgfältig einhalten. Die Betreiber verstehen in der Regel wenig Spaß. Deshalb meine Bitte an alle: Niemand hat etwas gegen einen gelegentlichen Spaß, aber schlagt bitte trotz Schlafentzug nicht allzu sehr über die Stränge. Es wäre schade, wenn Nicis Rekord an einem Hausverbot scheitert. :eek:
Hans und Bernhard werden schon aufpassen, sie haben viel Erfahrung.
 
Beiträge
438
Ich werde am Montag genau nachfragen, was gewünscht ist und was nicht. Es ist wirklich eine ganz tolle Sache, dass es möglich gemacht wird! Wir wollen, dass es im Gegenzug auch für Opel eine tolle Sache wird, und gute Werbung. Also wird nach Möglichkeit vorab geklärt, was jeder braucht. Das wird schon werden!
 
Beiträge
572
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Nachdem das nun konkreter wird:
Wie gesagt, ich wohne um die Ecke, und wenn das am 28.07. schon frühmorgens losgeht könnte ich auf jeden Fall für eine zeitlang vorbei kommen.
Und wenn noch etwas zu besorgen ist, z.B. Verpflegung, könnte ich da ggf. gerne helfen - wenn ich das richtig verstanden habe fahren manche wohl drei Stunden mit dem VM zu diesem Event, für mich ist es vielleicht eine halbe... und wenn es nicht ins Mango passt fahre ich eben Up oder Auto...
Ich wäre ja auch schon sehr gerne dabei bei diesem bemerkenswerten Ereignis, nur wie gesagt, den ganzen Tag bekomme ich nicht geregelt.
Und dass Opel die Teststrecke zur Verfügung stellt finde ich klasse (y)!
 

1Hz

Beiträge
2.763
Ort
Berlin
Trike
Velomo HiTrike GT
Verstehe ich das richtig? 24h am Stück, auch noch im Rennmodus? Gelegentlich sind es bei mir zwar mal bis 18h, aber mit Pausen und nicht im Rennmodus. Man, man, man ...

Jedenfalls alles Gute!
 
Beiträge
572
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Eines fällt mir gerade noch ein:
Wäre eigentlich Presse gewünscht oder nicht?
In dem Fall wäre das ja Werbung für beide "Seiten".
Wenn ja dann sollte man das natürlich mit Opel absprechen - alles andere wäre wenig sinnvoll.
Falls Presse gewünscht ist würde sich hier z.B. die Frankfurter Rundschau und die Offenbach-Post anbieten.
Nur so als Anregung für das Gespräch mit Opel ;)...

Grüsse
Oliver
 
Beiträge
15.039
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Ich denke es sollte erstmal geklärt werden,
Wer alles aufs Gelände darf.

Die Dekra war da schon penibel und Opel wird da eher strenger sein...
Vermutlich sind zb Video- und Fotogeräte unerwünscht.
 
Beiträge
15.039
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
sind aber zur Dokumentation des WR Versuchs unerlässlich.
Dass sie UNERLÄSSLICH sind wäre mir jetzt neu...
Zweifellos sind sie aber hilfreich um später zu Überprüfen ob alles mit rechten Dingen zuging.

zB Dokumentation des Fahrzeugs auf Sicherheit,
was man aber nicht unbedingt auf dem Gelände machen muss.
 
Beiträge
924
Ort
Markgräfler Land
Liegerad
Flux S-900
Schrieb nicht @Düsentriebin irgendwo etwas davon, dass auch Opel die ganze Aktion für sich nutzen möchte. Die Strecke zur Verfügung zu stellen ist ja schon mal der Hammer.

Also nicht weiter spekulieren, sonder mal abwarten was die offizielle Aussage von Opel bezüglich Zutritt zum Gelände, usw. sein wird. Diese Spielregeln - meist nicht allzu schwer zu verstehen - gilt es gemein hin zu akzeptieren, sonst bleibt man Zaungast.

24 Stunden, da drücke ich schon mal die Daumen und wünsche regelkonformes Gelingen!
 
Beiträge
15.039
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Schrieb nicht @Düsentriebin irgendwo etwas davon, dass auch Opel die ganze Aktion für sich nutzen möchte. Die Strecke zur Verfügung zu stellen ist ja schon mal der Hammer.

Also nicht weiter spekulieren, sonder mal abwarten was die offizielle Aussage von Opel bezüglich Zutritt zum Gelände, !
Das kann zb @stgo eindeutig beantworten. Ist ja nicht der Erste Liegeradrekord der dort gefahren wird.
 
Beiträge
214
Also nicht weiter spekulieren, sonder mal abwarten was die offizielle Aussage von Opel bezüglich Zutritt zum Gelände, usw. sein wird. Diese Spielregeln - meist nicht allzu schwer zu verstehen - gilt es gemein hin zu akzeptieren, sonst bleibt man Zaungast.
Damit ist eigentlich Alles gesagt.

Gruss Stefan
 
Beiträge
2.342
Velomobil
Sonstiges
Liebe Forum-Leser,

Vom Samstag dem 28.7. 0 Uhr bis Sonntag den 29.7. 20 Uhr gehört die Rundbahn im Opel Testzentrum in Rodgau Dudenhofen Nici für ihren 24 h Weltrekordversuch. Dh. Veranstalter ist nicht Opel, sondern der HPV bzw. Nici. Da geht es halt um versicherungstechnische Hintergründe.

Angepeilte Startzeit ist der Samstag 9 Uhr, je nach Wetterlage könnte der Start aber kurzfristig nach früh oder spät verschoben werden, Ihr wisst ja, Regen macht langsam.

Um die Aufwendungen für Opel möglichst gering zu halten, dürfen aktuell nur sehr wenige Besucher bzw. Helfer dabei sein. Wir brauchen aber Unterstützung für folgende Aufgaben:

· Zwei Leute, die die leibliche Versorgung übernehmen, einmal Getränke, zum zweiten Verpflegung in Form von Grillgut, Beilagen usw besorgen und den Grill bedienen. Wir dürfen einen Besprechungsraum mit großem Vorplatz abseits der Rundbahn nutzen, aber leider nur mit Elektro-Grill grillen. Grill und Kochplatte kann ich besorgen, falls jemand seine eigenen Geräte nutzen möchte ist natürlich noch besser. Und Nici hätte gerne zwischendurch immer mal wieder eine Portion frisch gekochte Nudeln. Die Kosten für Speisen und Getränke übernehme ich.

· Einen guten Fotografen. Bilder dürfen vom Fahrerlager im Dreieck von Auf- und Abfahrt zur Rundbahn geschossen werden sowie von dem umlaufenden Weg oberhalb der Rundbahn, das sind aber knappe 10 m Entfernung zur Bahn die Nici fährt. Eine persönliche Kamera ist ausnahmsweise erlaubt

· Jemanden der vielleicht einen schönen Bericht über das ganze Drumherum schreibt, da gibt es ja diverse Medien die Interesse haben könnten. Zumindest das Velomobilforum sollte auch laufend über den aktuellen Stand unterrichtet werden

· Jemand der filmt und vielleicht auch einfach mal paar Leute interviewt, persönliche Kameraausrüstung ist hier ebenfalls erlaubt. Ob vielleicht HR3 kommt oder eine Tageszeitung, ist momentan noch offen. Opel PR wird sich natürlich auch um die Veranstaltung kümmern, konkrete Pläne liegen momentan nicht vor, aber zur Sicherheit planen wir zweigleisig.

· 2 bis 3 Leute für nn-Aufgaben, die bestimmt noch hochkommen. Shuttle Service?

Wir hoffen, dass sich paar Freiwillige finden. Wichtig wäre dabei halt, dass Ihr zumindest annähernd die 24 h Zeit mitbringt und kurzfristig zusagen könnt. Klar können wir notfalls auch Aufgaben teilen, wegen der Kontingentierung wäre das halt nicht so schön.

Logisch, dass Daniel auch vor Ort ist. Da könnte sich vielleicht auch mal die Möglichkeit ergeben eine Runde im A7 zu drehen? SPD, keine Ahnung, was er fährt?

Der HPV würde im Windschatten gerne noch andere Spezialräder auf die Strecke lassen, Details kenne ich nicht. Also zumindest sollte es nicht langweilig werden.

Nici wünscht sich zu später Stunde auch gut gebaute Jungs mit freiem Oberkörper zur Motivation… 24 h im Kreis sind halt ziemlich lang…. sowie pro Durchfahrt immer ordentlichen Jubel. Hupen, Fanfaren, Vuvuzelas usw. sind ausdrücklich erwünscht.

Also Interessenten bitte mit Angabe eures Zeitkorridors und eventuellen Aufgaben per PN bei mir melden. Wir müssen die Namen der Gäste und Kennzeichen der Fahrzeuge bis Ende nächster Woche angeben.
 
Oben