1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rennen 24. 9 Bend Assen

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von pjotr320, 17.09.2017.

Kalendereintrag: 24.09.17
  1. pjotr320

    pjotr320

    Beiträge:
    223
    Alben:
    3
    Ort:
    Niederlande, Assen
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
  2. Ralf Golanowsky

    Ralf Golanowsky

    Beiträge:
    227
    Alben:
    1
    Ort:
    32339 Espelkamp
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Da wird es wieder schön rund gehen.
    In der BeND ist die Messe bei einigen Positionen noch nicht gelesen.
    Eine der letzten Möglichkeiten dieser Sasion unter Wettkampfbedingunegn nochmals alles raus zu hauen.
    Prima Duschen sind ja seit letztem Jahr auch vorhanden.
    Also, auf nach Assen.
     
    hannsst, eurydice101nl und panicmechanic gefällt das.
  3. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    744
    Alben:
    6
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Und vorher brav wählen gehen. Ich war schon.
     
  4. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Mein MilanSL ist noch nicht fahrbereit also wird das Rennen in Assen der erste oeffentliche Auftritt vom Proto-Hilgo. Mal sehen wie gut Ich mich traue in die Kurven....
     
  5. ludwig de groot

    ludwig de groot

    Beiträge:
    601
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    RazzFazz RazzFazz Race
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Harry Goooooo
    Geb Gas;)

    Viel Spaß
     
    eurydice101nl und H@rry gefällt das.
  6. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Leider faellt das Proto-Hilgo aus. Ich habe es gestern Abend sehr hart ran genommen und jetzt habe Ich ein Fehler gefunden. Ich tauge also als Testfahrer. :unsure:
     
  7. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    744
    Alben:
    6
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Falls jemand mit einem viel zu großen Auto an Köln vorbei nach Assen fährt und noch Platz für 1-2 Leute nebst Einspurern hätte: bitte melden!
     
  8. ludwig de groot

    ludwig de groot

    Beiträge:
    601
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    RazzFazz RazzFazz Race
    Trike:
    AnthroTech Trike
  9. Matze

    Matze Kurven-Räuber

    Beiträge:
    503
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Sonstiges
    Die Ergebnisse und das Ranking nach dem letzten Rennen der BeND Serie könnt ihr wie immer auf droplimits.com finden.

    Die BeND Serie wird auch nächstes Jahr statt finden. Vielleicht mit neuer Rennveranstaltung in Bielefeld (die Verhandlungen laufen noch).
    Anregungen nehmen für die neue Saison nehmen wir gerne entgegen.
     
    eisenherz, jostein und DanielDüsentrieb gefällt das.
  10. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    3.015
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Mehr im Süden von D
    :sleep:
     
    dooxie gefällt das.
  11. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    5.568
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Das ist schwierig alle Nordlichter in den Süden zu locken. Streichrennen wollen wir auch nicht einführen. Oeschelbronn @etfl war ja zumindest schon mal bei Droplimits. Ist aber dieses Jahr in ein anderes "Universum " verfrachtet worden. @Tilman Rodewald

    Ich hatte ja schon eine gänzliche Umstrukturierung vorgeschlagen.
    Einen Südcup ( Italien Schweiz, Osterreich, Südfrankreich und Süddeutschland) und einen Nordcup (BeND), keine WM 0der EM sondern dann vielleicht ein gemeinsames Rennen jeweils in Monza und Cyclevision im jährlichen Wechsel. @CycleVision2018 , @Markciccio, @toy, @kouign,
    Damit hätte man zwei Rennserien jeweils in den starterstärksten Regionen und jeweils einmal pro Jahr einen Wettkampf in dem sich die Fahrer beider Regionen messen können. Zudem wären die beiden großen Rennen (Monza & Cyclevision) in den Händen bewährter ORGA und es müsste nicht jedes Jahr ein komplett neues Rennen organisiert werden. Das würde die Kräfte bündeln und schonen.

    Ich habe auf die schnelle keinen englischen Forumsteilnehmer gefunden der in die Meisterschaftsvorbereitungen eingebunden ist. Kann das bitte jemand ergänzen.
     
    H@rry gefällt das.
  12. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Ich hatte leider in die vierte Runde ein Kettenabwurf vorne die mich 3 oder 4 Runden zurück warf. Am sonsten ist mein vertrautes TransforMango sehr gut gelaufen mit Schnitt fast 50km/h. SO schnell wie voriges Jahr mit das carbonQuest. Mit allerdings sehr hohen Puls diesmal.

    Ich hätte gerne mit das proto-Hilgo gestartet als ultimativer Test. Das ging leider nicht. Nach 1700 testkm. wurde die Schwinge geändert um die Position vom Hinterreifen genau mittig zu machen. So konnte Ich ein komfortablen, schnellen und fetten 50mm Reifen hinten fahren (50-406 F-Lite). Diese Schwinge hat nach nur zwei Tage versagt. Ich muss noch nachfragen ob die Schwinge nach dem schweissen ja oder nein ausgeglüht worden ist. Es hat gleich nach dem erneuten Einbau der Schwinge etwas weich angefühlt, was vermuten lasst das diese essenttielle Schritt hinterlassen wurde.

    Von die letzte 24Minuten ein ungeschnittenes Video vom Rennen. Sicht vom Top des Mangos nach vorne.