Treffen 23. Bay. Liegeradtage / 6. Oberfränkisches VM-Treffen 4.-6. Sept.2020

Beiträge
263
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Optima Baron
Lutz hat schon im Beitrag: https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/ornbau-liegt-in-oberfranken.60011/ den Anfang gemacht.

Nachdem einige mit dem Titel nur wenig anfangen konnten hier also der "offizielle" Faden!
Wir organisieren das Treffen - nächste Woche werde ich ca.15-20 Teilnehmer (?) beim Campingplatz anmelden. Viel mehr werden wir erfahrungsmäß eh nicht werden, evtl kommen wieder einige zusätzlich zur Ausfahrt am Samstag dazu.
Wer nicht zeltet muss sich die Unterkunft auf eigene Faust buchen (gibt am CP Ferienhäuschen, in Sesslach einige Gasthöfe) - aber hier trotzdem Bescheid geben wegen ungefährer Anzahl. Das ganze muss natürlich "corona-safe" ablaufen, auch wenn dies keine "offizielle" Veranstaltung ist .....Wichtig auch für die Auswahl der Mittagseinkehr, unbedingt Biergarten, d.h. draußen!
Das Treffen findet auch nur bei einigermaßen gutem Wetter statt - das können wir in der Woche davor entscheiden.

Am Sonntag ist traditionell nach dem Frühstück allgemeiner Aufbruch, aber heuer wollen wir noch das oberfränkische Velomobiltreffen anschließen (ich werde wohl früh nach Hause fahren und mit dem Milan nach Seßlach kommen)

Lutz ist erstmal in Urlaub gefahren (gute Erholung noch!), ich beobachte die beiden Fäden weiter, also los mit den Meldungen.

Viele Grüße

Jürgen
 
Beiträge
263
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Optima Baron
Und es gibt Neues zu berichten:

Eine Gruppenanmeldung am Zeltplatz ist NICHT möglich (Corona), aber es kann und muss sich jeder individuell anmelden.
Frühstück am Samstag ist gesichert - EdekaBäcker in ca. 200m Entfernung, dort werden wir uns auch zur Ausfahrt treffen. Samstag, 5.9.20 um 10:00 Uhr geht es los (falls es eine schnelle VM-Gruppe gibt auch etwas früher, da die ja eine größere Runde fahren wollen(?))

Sonntagsfrühstück ist noch "in Arbeit"

Alle anderen fahren nach Bad Rodach (Mittagessen in Pizzeria - haben wir gestern abend gecheckt, die machen extra für uns Mittag auf)
dann über Coburg (Eis-essen) und Kaltenbrunn (Kaffeetrinken) wieder zurück

Details wird Lutz im anderen Faden noch mitteilen

Bis dann
 

Lutz/Co

gewerblich
Beiträge
1.332
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan
Liegerad
Manufactory 1.1
Trike
ManufactoryTrike
Hallo liebe Freunde

Endlich komme ich dazu, mal ein paar Updates zu geben....

Jürgen und ich waren am Dienstag drüber, die Strecke abzufahren und die Örtlichkeiten zum Essen und Übenachten abzuchecken.

Der Plan für das Wochende ist jetzt so, dass wir am Freitag Nachmittag nach Belieben Anreise machen. Wir treffen uns dann nach dem Einchecken in diverse Gästezimmer, Ferienwohnungen oder am Zeltplatz im Gasthof Reinwand am Marktplatz des historischen Städchens Sesslach. Wir würden dort Tische reservieren. Der Abend wird bei diverser guter bürgerlicher Küche und einigen hausgebrauten Bieren wie im Fluge vergehen.

Am Samstag treffen wir uns rechtzeitig (ca. 9.00 Uhr) an der Backstube des Edeka zum Frühstück. Natürlich nur, wer in seinem Gästezimmer morgens nicht mit durchgefüttert wird...;).
Gegen 10.00 Uhr würden wir unsere Tour beginnen. Es geht gemischt durch das ehemalige innerdeutsche Grenzgebiet (mal Ost-mal West) über wenig befahrene Straßen Richtung Gleichberge bei Römhild.
Wir haben uns entschieden, zwei Längen anzubieten und die Höhenmeter einzugrenzen. Beide Touren pausieren mittags in der Pizzaria in Bad Rodach am kleinen Bahnhof. Die kurze Trike /Liegerad Tour hat bis zum Mittag 32 km drauf während die "lange" Tour 53 km hat. Wir empfehlen die lange Tour für sportliche Lieger und Velomobile. Wir haben also 21 km in der gleiche Zeit mehr zu treten.
Nach dem Mittag fahren wir tendetiell bergab mit einigen Hügeln Richtung Coburg, wo wir in der Innenstadt eine kurze Pause einlegen (der erfahrungsgemäß konservative Coburger möchte ja auch mal was zu sehen haben- also benehmt Euch :p)
Dann geht es über Coburg Süd ausschliesslich flach, tendentiell abschüssig fast komplett über B4 begleitende Radwege nach Kaltenbrunn. Hier können wir Kaffee trinken, Eis essen und Ihr könnt auch mal aus den Kinderspielplatz, damit die Nörgelei - wann sind wir endlich daa? - ein Ende hat. Nach Sesslach ist es nun ein Katzensprung. Sollten wir uns in der Zeit verschätzen und es mussten unterwegs zu viele Leute auf Klo oder hatten Pannen, können wir auch in Coburg Kaffe trinken und über einen Hügel nach Sesslach abkürzen. Alles ist möglich.
Die kurze Tour wird so ca. 81km bei ca. 350 HM haben und die lange Tour liegt bei ca. 102km, HM unwesentlich mehr. Den Tag lassen wir wir aus alter Gewohnheit wie den Freitag ausklingen (Gasthof Reinwand).

Der Sonntag ist Abreisetag, aber gerne können wir die Liegeradtage für die Harten mit einer VM Tour ausklingen lassen und auch ein paar Leute in diverse Richtungen begleiten. Eine Tour dafür ist dann auch spontan aus dem Ärmel geschüttelt. Das ist schliesslich unser VM Revier.

Als Anhang liegen hier beide Samstags Touren als GPX Datein bei. Ich habe auch noch eine Zubringertour von Lichtenfels geschrieben. Auch diese im GPX Format.
Gerne können auch Leute, die zeitig dran sind bei Ginkgo im Hambacher Weg vorbeikommen, dann fahren wir gemeinsam. Aber das müsen wir dann telefonisch und Spontan klären. Ich weiß noch nicht, wie viel ich den betreffenden Freitag zu tun habe.
Ach ja, ganz zum Schluß, die Zeltplätze bitte selbst buchen. Der Zeltplatz verlangt das so. Das Buchungssystem ist sehr gut händelbar und der eigene Zeltplatz wäre dann fest reserviert.
Ich würde vorschlagen, dass wir schonmal ein grobe Zählung machen, damit ich was für die Frühstückssuche am Sonntag an der Hand habe.
Ich freue mich auf Euch.
Der Lutz

p.s. die Stadttore sind am Samstag Nachmittag und Sonntag geschlossen und es führt nur ein schmaler Türausschnitt von beiden Seiten in die Stadt. Also vorsichtig fahren. Der Milan GT hat links un drehcts gute 2 cm Platz. Es ist also großzügig...:eek:...Raum...
 

Anhänge

Lutz/Co

gewerblich
Beiträge
1.332
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan
Liegerad
Manufactory 1.1
Trike
ManufactoryTrike
hallo

Ich habe jetzt im anderen Thread den Ablauf kundgetan. Also bitte dort nachschauen. Vielleicht kann die Forums Crew die beiden Fäden freundlicherweise zusammnenführen, dann wird es übersichtlicher.....
Danke
Der Lutz
 

Lutz/Co

gewerblich
Beiträge
1.332
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan
Liegerad
Manufactory 1.1
Trike
ManufactoryTrike
Super. Also zählen wir mal grob zusammen...

@kelin 2 Personen, Freitag bis Sonntag
@JürgenW 1 Person, Freitag bis Sonntag
@Lutz/Co 1 Person, Freitag bis Sonntag
@Fetzer 1 Person, Freitag bis Sonntag
@horsewithnoname 1 Person, Donnerstag bis Sonntag
@frankw 1 Person, Freitag bis Sonntag
@tonio 1 Person, Freitag bis Sonntag
@simson 1 Person, Freitag bis Sonntag
@Thomas Neubauer 1 Person, Freitag bis Samstag früh
@labella-baron 1 Person, Freitag bis Sonntag
@diggydoo 2 Personen, Freitag bis Sonntag
@tigerroy 1 Person, Freitag bis Sonntag

Wir sind also bis jetzt 14 Personen... (y)
Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Vielleicht hat ja @Radfranky aus Bamberg noch Lust, vielleicht auch bloß am Samstag zur Tour hochzukommen?
Wir haben immer noch keinen Frühstücksmacher am Sonntag aufgetan. Das ist noch eine Aufgabe für diese Woche,
Ansonsten wäre interessant, wer sich für welche Tour anmeldet. Die größere oder die kleinere Runde. Auch wäre es interessant, ob die Tourlänge für Euch so ok wäre oder ob wir noch etwas ändern sollten...
Gerne können wir die Touren auch zusammenlegen.Wir können das am Freitag auch nochmal diskutieren. Es ist ja auch Wetterabhängig.

liebe Grüße
Lutz
 
Beiträge
36
Ort
Kelheim
Liegerad
Challenge Seiran
Hallo Lutz,

nochmals vielen Dank für die tolle Organisation!
Bitte trag mich für die größere Runde ein. Ich hoffe ihr Velomobilisten lasst mich nicht auf den Flachpassagen gnadenlos zurück oder gebt mir wenigstens in den Anstiegen wieder die Chance afuzuschließen.;)

Liebe Grüße
Toni
 
Beiträge
904
Ort
Fränkische Schweiz
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
Optima Lynxx
Ich bin auch dabei! Reise am Freitag (ungewohnterweise) aus Norden an (aus Richtung Chemnitz) und fahre dann am Sonntag weiter nachhause.
Übernachtungen auf dem Zeltplatz habe ich gebucht.
Was die Ausfahrt angeht, würde ich das davon abhängig machen, mit welchem Fahrzeug ich teilnehme - und das entscheide ich dann kurzfristig je nach Wetterlage.
Ich freu mich schon auf das Treffen! Vielen Dank für die Organisation!
 
Beiträge
52
Ort
Saalfeld/Saale
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Schlitter Encore
Ich melde mich auch für die große Runde an - anreisen werde ich sehr wahrscheinlich erst am Sonnabend früh, rechtzeitig vor Start.
 
Beiträge
335
Ort
97535 Wasserlosen
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
HP Scorpion
Ich würde auch gerne zur großen Tour am Samstag kommen, kann es aber erst kurzfristig entscheiden.
 
Beiträge
3
Ort
Bad Rodach
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Hallo zusammen,

werde auch mit teilnehmen, bin früher mit Lutz+Jürgen viel gefahren.
(15 Jahre altes M5 Shock Proof Titanium + neuen M5 CHR)
Komme am Freitag Abenden mit zum Reinwand + große Tour am Samstag (hoffe da mithalten zu können).

Grüße Jörg
 

Lutz/Co

gewerblich
Beiträge
1.332
Ort
96450 Coburg
Velomobil
Milan
Liegerad
Manufactory 1.1
Trike
ManufactoryTrike
Hey super... (y)
Damit kommt schon eine ordentliche Gruppe zusammen.
Das mit den Runden besprechen wir dann am Freitag Abend. Da beide Touren zum Mittag wieder zusammengeführt werden, ist ja alles stressfrei.
Das Frühstück am Sonntag ist noch der Knackpunkt. Höchstwahrscheinlich frühstücken wir beim Gasthof Reinwand, allerdings nicht im Ortskern, sondern im Hotel etwas ausserhalb der Stadtmauer....
Über Qualität und Preis kann ich leider noch nix sagen...
viele Grüße
Lutz
 
Oben