2. Sternfahrt nach Hamburg am 6. und 7. Juni

MAD

Beiträge
138
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Bin auch dabei. Aber ich werde per Zug anreisen mit dem Flevo bin ich noch zu langsam für sp wenig zeit/strecke
 
Beiträge
4.881
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Komm doch auch Samstag... länger als 5 Stunden fährst Du nicht, und Sonntag mit dem Zug zurück.
Gruß Krischan
 
Beiträge
395
Liegerad
Sonstiges
Es gibt zur Zeit nur vorläufige Zeiten. Abschlusskundgebung gibt es (nicht vor 15:00 Uhr).


Die Köhlbrandbrücke ist von 12:30 - 14:00 für Autoverkehr gesperrt.
Ich fahre meistens ab Harburg mit. Diesmal ist es abhängig vom Übernachtungsort (und der von der Anzahl der Übernachter).
Zwecks genauer Planung brauche ich im Mai die Anzahl der Zelter.

Gruß Dieter
 
Beiträge
2.652
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Traditionell treffen sich die Lieger- und Velomobilfahrer nach der Sternfahrt und gehen eventuell noch ein Bier/Apfelschorle trinken.

 

ThE

Beiträge
120
Ort
Hamburg
Liegerad
Flux S-900
Die Sternfahrt fahren wir regelmäßig mit. Entweder von Sasel oder vom Gerhardt- Hauptmann- Platz, wenn es über die Brücke gehen soll. Die Brücke hochfahren ist durch viele Stopps geprägt - macht aber trotzdem Spaß. Auf der Autobahn mit dem Rad zu fahren ist allerdings auch gut

Diese Jahr sind wir zu der Zeit auf Urlaubsfahrt und damit entgeht mir das Treffen hinterher. Schade, es wäre nett gewesen.
 

MAD

Beiträge
138
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Komm doch auch Samstag... länger als 5 Stunden fährst Du nicht, und Sonntag mit dem Zug zurück.
Gruß Krischan
wäre eine überlegung wert den Schlafsack mit einzupacken. Ich lass mir mal die Sache durch den Kopf gehen.

Btw.
wenn ich es richtig gelesen habe geht ja nur ein Teil der Fahrt über die Brücke als Sternfahrt. Oder Fährt da der ganze Korso drüber?
Ich hab das noch nicht so ganz verstanden.

Anders gefragt wo muss ich hinkommen, das ich die Fahrt über die Brücke mitnehmen kann?
 
Beiträge
395
Liegerad
Sonstiges

Alle grünen Routen führen über den Köhlbrand. Es gibt viele Einstiegspunkte in diese grünen Routen. Wenn klar ist, wieviele mit Zelten kommen, werde ich einen Vorschlag machen, wo übernachtet werden kann.

Es gibt einen Zeltplatz am Falkensteiner Ufer, nicht weit von dem Wedeler Startpunkt, direkt an der Elbe. Leider stellen die sich dort sehr an, wenn man denen sagt, dass man mit einer Gruppe kommt. Es gibt von dort die Aussage, dass man mit 10 Personen kommen kann, aber auf keinen Fall mit mehr. Deshalb kann man mit dem Platz erst planen, wenn man weiss, dass weniger zelten wollen.

Dann gibt es einen Zeltplatz im alten Land, Guderhandviertel. Von dort sind es 13 km bis zum Startpunkt Buxtehude.

In Drage an der Elbe, östlich von Hamburg, gibt es einen Campingplatz. Von dort sind es 11 km zum Startpunkt Winsen an der Luhe.

In meiner Nachbarschaft gibt es einen Wohnmobilplatz (7 km zum Startpunkt Harburg), der wäre super (für mich), allerdings ist dort zelten nicht erlaubt. Da würde ich ev. nachfragen, ob es für uns ausnahmsweise möglich ist, dort eine Nacht zu verbringen.

Oder bei mir im Garten, wenn es nicht zu viele werden.

Deshalb habe ich keine Aussage gemacht, wo gemeinsam gezeltet werden kann. Das wird im Mai entschieden, wenn es verbindliche Aussagen zur Anreise am Samstag gibt.
 
Oben