11. Trike-Treffen Himmelfahrt 2017 (25.05. - 28.05.2017)

Es ist Suddendorf.
Ich hatte auch geographische Alternativen dazu überlegt, aber irgendwie ist das doch eine schöne Ecke. Zudem hast du auch mal wieder die Chance, auf eigener Achse anzureisen.
Insbesondere für dich werden wir Berge erklimmen (Schloss), Moore erkunden, einsame Wälder durchstreifen, den flair einer 70000EW Stadt atmen und ...... .
Alles in nur 3-4 Tagen :whistle:

PS. Für Brötchen mußt du nur zum K&K vorbei am Friedhof ..... oder eben bestellen:rolleyes:
 
Beiträge
774
Ort
49196 Bad Laer
Ein Frohes Neues Jahr Euch allen.
Es sind nur noch 141 Tage bis zum Treffen.:eek:
Habe diese Woche Zeit mich auf das Treffen vor zu bereiten. Die Anreise steht, sind nur 90km.(n)
Werde dann paar mal zur Burg hoch fahren wenn ich Anreise.( werde trotz dessen erst im Mai Anreisen):whistle:

Udo hast Du schon Tracks? Zeig sie mal.(y)

Sportliche Grüße

Michael
 
Bei der Planung sind wir von 6-8 Wohnmobile/Wohnwagen ausgegangen. Daher ist es sinnvoll frühzeitig an CP zu buchen.

Bei CP liegen derzeit 5 Anmeldungen vor, die Wiki-Liste zeigt jedoch schon 22. Es wäre sinnvoll, sich beim CP anzumelden.
Die Erfahrung hat gezeigt, das kurz vorher eine kleine Zahl an ab- und nachmeldenden gibt. Diese sollte möglichst klein sein (Notfälle!). Für die CP ist das WE Hochsaison und jeher mehr sie an Plätze vergeben können, umso besser für die Betreiber.

Die Streckenplanung ist nahezu abgeschlossen und wird von Leuten aus der Region und mir nochmal abgefahren.

Ich denke, ich werde nun regelmäßig über Änderungen berichten. Erfahrungsgemäß wird es mit jedem Tag genauer. Kurz - es lohnt sich die Wiki alle paar Wochen anzuschauen :whistle:

Leider hat der CP keine W-lan-Kabel verlegt :whistle:. Aber man/fra kann sich W-lan-netz buchen (y).

Grillfleisch holen wir aus dem Großmarkt in Gronau oder einem örtlichen Metzger (wird noch geklärt). Kühlschrank muss ich schauen (klappt wahrscheinlich).

Einige Einkehrmöglichkeiten auf den Touren muss ich noch klären. Die Strecke abschnitte der Touren sind mir fast alle bekannt und bis auf einer Ausnahme machbar (da gibt es dann auch eine alternative Lösung). Es wird sogar an zwei Tagen Möglichkeiten geben, abzukürzen bzw. die Tour früher zu beenden.
 
Diese Woche
Infrastruktur futtern

soll folgendes besorgt werden und dann zum Schluss abgerechnet werden?

1. Getränke, welche?
1.1. vergorenen Traubensaft - Wein
1.2. Bier (nordisches, bayrisches, Pils, anderes?) oder will noch jemand was ausgeben
1.3 Das ist eine Moorgegend, da gibt es genug Wasser :whistle: (0,33l vom Discounter)

1b. Kaffeegeld machen wir mit einer Sammelbüchse

2. Grillfleisch (der mac will immer Drillfleisch schreiben...... das wird ein hartes WE:p ) besorgen wir für Interessenten kurzfristig. Siehe Wiki-Liste. Ich würde eine Bunte Mischung besorgen und umlegen (ist am einfachsten)
Vegetarische Kost könnten wir mitbringen.
Sollen fertig-Salate aus dem Grosshandel mitgebracht werden (Kartoffel, Kraut, ...).

3. Utensilien zum Grillen (Senf, Sofa, etc.) benötige ich nur Vorschläge.

4. sollen wir was zum Frühstück besorgen: gekaufte Marmelade, geklauter Honig, Frischkäse, Butter (oder stellt jeder einfach was auf den Tisch, was ich toll fände).

Gerne könnte ihr wünsche per PN senden, damit man hier nicht die Übersicht verliert.

erledigt:
1 großer Grill und Bänke sind geklärt.
2 Kaffeemaschinen + 1 Wasserkocher + Wasserkanister
 
Beiträge
4.388
Ort
59514 Welver
Wenn du eine gute Möglichkeit hast als heranzuschaffen und dann per Strichliste abrechnest finde ich das gut und werde dies bei Getränken gerne nutzen.
Und wenn du die Versorgungsorgie so gestalten willst wie @DerMitDemTrikeTanzt soll mir das auch recht sein, obwohl ich das für unnötig halte. Ich bin grundsätzlich für Selbstversorgung, und ich stelle meine mitgebrachten Sachen auf den Tisch.

Dirk
 
Beiträge
890
Ort
31860 Hagenohsen
Moin

Ich schließe mich Dirk an , am gernsten hab ich auch Selbstversorgung.

Das hat immer super geklappt , lustig finde ich immer den Überfall auf den einen oder anderen Supermarkt.

Besonders möchte ich noch an die Aussage einer Bäckereifachverkäuferin in Menden Erinnern die zu ihrer Kollegin sagte : "Das sind sie wieder"


Weliandy
 
Ich finde Selbstversorgung auch gut. Jeder stellt was auf den Tisch und ein Bär hat eh immer mehr mit, als er futtern kann .... und viele andere auch ....
Denke, Infrastruktur (Kaffee +Milch, Wasserkocher) für den Frühstück reicht aus. Und natürlich ein Glas selbstgeklauten Honig habe ich bestimmt übrig ;)

Getränke besorge ich dann. Machen wir eine Strichliste.

Für die Grillfeste überschlage ich die Menge und jeder zahlt /x teil/Tag von den Gesamtkosten. Evtl. gibt es noch eine mir bekannte Fleischquelle + Großmarkt.
Zubehör stelle ich dazu + Spendenbox.

Grill, Bänke dürfte klar gehen,
Pavillon ist in Arbeit
 
Zuletzt bearbeitet:
die Route sind in der Grobform geplant und als Track verpackt. Nun muss nur noch ab-gefahren werden.

Die Tour am Donnerstag ist sehr aufregend: Wir könnten ganz oft Kaffeetrinken, besondere Luft atmen, und werden einmal Essen und einmal Kuchen Essen. Wir testen auch teilweise die Federbeine (außer bei Feuchtigkeit). Wer nicht spurt, wird am Rabenbaum aufgehängt ..... ;-) . Eine Besonderheit gibt es hier. Es gibt einige Verkürzungsmöglichkeiten (man muss halt nur ein eine Sehenswürdigkeiten auslassen und auf das Mittagessen verzichten). Wir starten auch ggf. einwenig früher.

Die Freitagstour war ein starker Kompromiss. Ich konnte nur sehr schwer auf eine akzeptable Länge kommen. Aber es dürfte ein der schönsten Waldrouten sein, die ich dort kenne. Auch hier habe ich wieder eine holprige Strecke eingebaut, Ich habe an dem Tag keine Lokalität Reserviert. Ursprünglich hatte ich an an "selbst suchen" in Losser gedacht. Ggf. suche ich noch eine Lokalität aus. Auch hier kann man ggf. früher abbrechen.

Samstag machen wir erst Kaffeepause um dann nach kurzer Aufwärmfahrt ein Einfaches Mittagessen zu uns nehmen können.

Die Strecken am Fr und Sa keine ich nur in Teilen bzw ich war da ewig nicht mehr. Man fährt eben nur dort, wo man auch hin muss. Aber wir fahren Ostern alles ab.

Nun dürft Ihr noch Wünsche äußern ....
 
Beiträge
4.388
Ort
59514 Welver
Die Tour am Donnerstag. ..starten auch ggf. einwenig früher.
Seit ich am Triketreffen teilnehme ist der Donnerstag der eigentliche Anreisetag. Die da angebotene Runde ist eher kürzer und startet gegen Mittag. Für die, die tatsächlich erst am Donnerstag da sind, finde ich es etwas unschön ausgerechnet an dem Tag erstens eine so lange Fahrt zu machen und zweitens diese sich noch eher zu beginnen. Es sollte im Kopf bleiben, dass der ein oder andere Teilnehmer zur (schicht-) arbeitenden Bevölkerung gehört und schon aus diesem Grund nicht vorher anreisen kann. Dennoch sollte diesen Menschen die Möglichkeit geboten werden, sich diese Tour mitzunehmen (also vielleicht 50 statt 70 Kilometer und Start zwei Stunden später).

Dirk
 
Beiträge
1.429
Ort
Stadtlohn
Moin!

Ich kann mich Dirks Argumenten nur anschließen - Donnerstag nicht so früh starten, um möglichst vielen Teilnehmern die Gelegenheit zum Mitfahren zu geben. Ich vermute, dass sich die Tagestouren noch gegeneinander tauschen lassen, oder hast du uns schon irgendwo angemeldet?

Außerdem rate ich aus eigener Erfahrung dringend dazu, die Lokalitäten für den Donnerstag sehr früh zu reservieren - Vatertag! Es gibt durchaus Lokale, in denen eine noch ungenau definierte Gruppe an einem solchen Tag nicht mit Freuden erwartet wird.

Gruß,
Walter
 
auf unserem Zeltplatz ist bis Dienstag (22.05.) eine andere Gruppe. Ob ggf. bereits früher Platz ist, für einzelne, ist noch nicht klar. Angesprochen war jedoch, das ich bereits früher da sein werde. Ich gehe jedoch davon aus, das die üblichen verdächtigen aber Platz finden. Einfach bei der Anmeldung angeben.

25 drohten mit dem kommen (Liste im Wiki des Forums) und 13 haben es auf dem Zeltplatz klar gemacht (=sich angemeldet) . Von den Avisierten 8 Wohnwagen sind 5,5 angemeldet.

Parkraum könnte aus der Erfahrung knapp werden, aber das kriegen wir hin.

Eine Überarbeitete Tour zum nasses Dreieck ist überarbeitet und muss nur noch abgefahren werden. 85km mit 2 mal futtern ..... . (Boots, ich schicke dir diese noch zu).
 
Beiträge
774
Ort
49196 Bad Laer
5,5 Wohnwagen angemeldet???????
Wer hat den seinen Wohnwagen zersägt?
Ich komme mit einem ganzen Zelt und werde dieses auch so wieder mit mach Hause schleppen.

Sportliche Grüsse
Michael
 
Oben