11. Trike-Treffen Himmelfahrt 2017 (25.05. - 28.05.2017)

Irgendwie kommen wir von der Niederländische Grenze nicht los und so wird das Trikotreffen 2017 in der Grafschaft Bentheim stattfinden.
Da liegt in Südwesten von Bentheim, fast schon Suddendorf ein kleiner Campingplatz. Der soll es werden.

gewünscht hätte ich mir zwar ein Platz mehr am bei Rheine, aber leider ergab sich nichts besseres.

Mit dieser Ankündigung kann man sich also anmelden bei: Campingplatz Am Berg
Fam Kok
Suddendorfer Straße 37
48455 Bad Bentheim
Tel. +495922-990461
und wie immer ist für uns ein Bereich reserviert und bei der Anmeldung das Stichwort nennen: TRIKOTREFFEN
 
Beiträge
1.429
Ort
Stadtlohn
Ich werde natürlich auch kommen!
Den Platz habe ich mal verlinkt.
Und hier ist er zu finden.

Na dann: bis spätestens Himmelfahrt 2017! Freu mich!
Walter

PS @kelin : Wieso "komisches Stichwort"? Bei entsprechendem Wetter wird man doch wohl mal sein Trikot reffen dürfen ;) Man sollte es allerdings nicht für alle verpflichtend machen :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Reinhard

Team
Beiträge
21.540
Ort
48599 Gronau-Epe
Ich hab den Thread-Titel noch etwas angepasst ... (tut mir einen Gefallen und schreibt bitte selbst das vollständige Datum in den Titel).

Zum Wiki: irgendjemand hat die Titel der Block-Überschriften (z.B. ===== Platzbeschreibung ====) mit Leerzeichen am Anfang versehen. Das ist auf gut Deutsch Mist, weil damit weder ein Inhaltsverzeichnis automatisch generiert wird, noch die Editierung einer einzelnen Teilnehmerliste möglich wird (es fehlt dann das "Bearbeiten" dafür). Der-/diejenige sollte sich bitte noch mal in die Wiki-Syntax/-hilfe einlesen ...

Ich hab das gerade rückgängig gemacht. Zum Vergleich siehe die Wiki-Seite vom diesjährigen Treffen, wo auch "optimiert" wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es gibt kein Frühstück am CP. Ich schlage vor, das wir ein Brötchen-hol-dienst einrichten und gemeinsam futtern. Die Bären sorgen für Honig (ist ja gerade Honigklauzeit ;))
Die Alternative wäre irgendwo hinzufahren.
--------------
Wir haben einen kleinen Teil vom CP. Die Anmeldezahlen vom letzten Treffen habe ich dem CP mitgeteilt. Die Reaktion: oh, sind ja doch ein paar mehr.
Die CP haben Himmelfahrt eine extrem gute Auslastung und ein frühes Anmelden wäre schön. Aus der Erfahrung heraus sagen einige dann doch ab (ganz wenige, eigentlich niemand :whistle:) und einige melden sich kurzfristig an/nach (leider paar mehr, aber schön wenn ihr da seid:)).
-------------
Für die anreisenden auf eigener Achse versuche ich paar Wegweiser aufzuhängen. Dann muss man auf den letzen km nicht mehr suchen. Die Koordinaten vom CP reiche ich noch nach! Ich kenne ja das Problem, nachts das Ziel zu finden :whistle: .
Aus den Osten (Osnabrück): leider geht es nur über Ibbenbüren und dann Richtung Rheine (außer man liebt kräftige Steigungen :whistle: ). Zwischen Osnabrück und Ibbenbüren sollte man in den Abendstunden sehr gut beleuchtet sein (Autoverkehr, hügelig und kurvig). Dann kann man am Kanal entlang (Umweg, der sich lohnt!!), in Rheine am Tierpark vorbei nach Salzbergen / Schüttorf. Spätestens in Schüttorf würde ich Schilder aufhängen (4-5 bis zum CP). Ggf. habe ich eine Track dazu.

Aus dem Süden (Ruhrgebiet) bietet sich die Münstern Radbahn ab Coesfeld an. Man muss halt irgendwo abbiegen (Ochtrup) Richtung Bentheim. Dann Richtung Bentheim bis zum Friedhof am Kreisel (Spätestens dort ist ein Schild zum CP / von dort kann man auch schnell noch einkaufen.
Alternativ kann man am Rhein über die Niederlande das Knooppunkte-System nutzen und dann nördlich von Gronau Richtung Schüttorf/Bentheim/Suddendorf fahren.

Aus dem Norden: bei der Planung sollte man Routen der der Grafschaften Fiesen Route (GF) nutzen. Die GF-Schilder zeigen nur die Nr der Routen an, jedoch keine Ziele. Die Untergrafschaft (nördlich von Bentheim) ist leider für Fahrräder nicht besonders gut ausgelegt. Die meisten Bundestrassen haben jedoch Radwege mit den grossen gelben Hinweisschildern.

Ein Fahrzeug, in dem 2 Trikes hineinpassen werde ich voraussichtlich dabei haben (aber nur mit 2 Sitzplätzen) :LOL:
 
Lieber Micha
Daher gehe ich davon aus, das du erst um 10 Uhr startest, dich in Osnabrück verfährst und über der hügelchen in Os/ibbenbüren überrascht sein wirst. Aber ab den Salinen beim Zoo Rheine kannst du bei Dunkelheit nochmal richtig aufdrehen (25km Endspurt). Ich leite dich dann an der stark belastbaren Strassen entlang, damit dein Hausrat an ankommt ... ;):whistle::rolleyes:
 
So, Platz ist bestätigt und Urlaub indirekt auch - damit sind wir auch dabei.

Udo im Wiki schrieb:
Frühstücks-Liste: Das Frühstück müßten wir das selbst organisieren. Ich schlage vor einen Brötchen-Bringdienst einzurichten oder man muss zu K&K bzw. nach Bentheim den Berg hochkurbeln.
Oder man nutzt einfach die Gelegenheit zur Brötchenbestellung auf dem Platz:
Fam. Kok in meiner Bestätigung schrieb:
...
Es gibt den Möglichkeit Brötchen zu bestellen.

Mit freundlichen Grüßen Campingplatz am Berg, Fam. Kok.
Dann braucht man auch nicht "den Berg hochkurbeln"...

Viele Grüße
Dieter
 
Oben