02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

Beiträge
472
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

Hallo zusammen,

ich schließe mich den Neujahrsgrüßen an.

Falls ich es schaffe, komme ich morgen auch direkt nach Zons.

Viele Grüße Henning
 
Beiträge
609
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

soderle saison erfolgreich eröffnet...

an alle daheimgebliebenen: ÄTSCHEBÄDSCH ...wir hatten sogar sonnenschein und die strassen waren auch alle gut befahrbar.

gruß thomas und jutta
 
Beiträge
411
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

Mensch Thomas, schon ein Posting abgesetzt ... bin auch wieder wohlbehalten Zuhause angekommen und habe erst mal ein wenig gefuttert. Sonnenschein und gute Straßenverhältnisse kann ich bestätigen :). Morgen melde ich mich noch etwas ausführlicher und mit Fotos.

Gruß Dirk
 
Beiträge
411
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

Hier meine Eindrücke von Zons 2011:

Im Anflug auf den Treffpunkt fing es ganz leicht für einige Minuten an zu schneien, das war dann aber auch der einzige Niederschlag für diesen Tag. Unser Weg ging zunächst durch die Leverkusener Innenstadt, über die Autobahnbrücke, danach teilweise über die Alten Römerstraße bis zur Fähre in Langel. Ein-Gang-Thomas demonstrierte seine Fahrkünste auf schwierigem Geläuf. Von Langel aus nutzen wir die nur mäßig befahrene B9 und nahmen nach der Ankunft in Zons einen kompletten Tisch in Beschlag. Ein-Bild-Thomas haderte mit den Funktionalitäten seiner Kamera. Irgendwann drängte schließlich der nahende Sonnenuntergang zum Aufbruch, denn das Rücklicht von Ein-Licht-Thomas schwächelte. Wer nicht dabei war, hat was verpasst.
 

Anhänge

  • Bild03.jpg
    Bild03.jpg
    146,9 KB · Aufrufe: 218
  • Bild02.jpg
    Bild02.jpg
    149,1 KB · Aufrufe: 205
  • Bild01.jpg
    Bild01.jpg
    146,7 KB · Aufrufe: 197
Beiträge
7.343
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

.. Ein-Gang-Thomas demonstrierte seine Fahrkünste auf schwierigem Geläuf. Von Langel aus nutzen wir die nur mäßig befahrene B9 und nahmen nach der Ankunft in Zons einen kompletten Tisch in Beschlag. Ein-Bild-Thomas haderte mit den Funktionalitäten seiner Kamera. Irgendwann drängte schließlich der nahende Sonnenuntergang zum Aufbruch, denn das Rücklicht von Ein-Licht-Thomas schwächelte. Wer nicht dabei war, hat was verpasst.

"So kenne ich meinen Dirk garnicht," hörte man Pat in Uckendorf sagen. Unter Indianern hätte sich Dirk mit diesem post den Kriegsnamen "pfeilspitze Zunge" verdient.
Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

Jupp
 
Beiträge
118
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

mit was muss ich jetzt mehr Mitleid haben, den Rädern wegen dem Salz oder den Fahrern wegen der Kälte?

ReinhardG
 
Beiträge
411
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

Du brauchst weder mit Rad noch mit Fahrer Mitleid haben (zumindest was mich betrifft). Mein Rad muss fast täglich fahren, Salz hin oder her. Es ist für mich in erster Linie ein Transportmittel, weniger ein Schönstwetterfahrzeug. Mein Sweatshirt habe ich auch schon in Bonn ausgezogen. Viel zu warm ;).

Gruß Dirk
 
Beiträge
472
AW: 02.01.2011 Saisoneröffnung 2011

Ihr hattet eindeutig mehr Spass als ich. Ich habe am Sonntag für 350 km 6 Stunden auf der Autobahn zugebracht. Hinter Köln konnte man es dann auch Fahren nennen ;)

Gruß Henning
 
Oben