wolf

  1. IMG_20201212_000411.jpg

    IMG_20201212_000411.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: KFZ-Doppelsteckdose mit zwei USB-Ladebuchsen und Hauptschalter samt Betriebs-LED montiert.
  2. IMG_20201211_230346.jpg

    IMG_20201211_230346.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Kettenspanner passend zur nach rechts versetzten Kettenlinie (durch BBS01 und Doppelkettenblatt) modifiziert und justiert.
  3. IMG_20201210_140709.jpg

    IMG_20201210_140709.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Kettenspannermodifikation: Zweites Röllchen von Gleit- auf Rillenkugellager modifiziert.
  4. IMG_20201211_230322.jpg

    IMG_20201211_230322.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Zwei KFZ-Steckdosen mit zusammen 25 Ampere Belastbarkeit sowie eine integrierte Doppel-USB-Ladestation. Von mir auf Hauptschalter sowie Bereitschafts-LED aufgerüstet (für USB-Ausgänge).
  5. IMG_20201211_230144.jpg

    IMG_20201211_230144.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Zwei KFZ-Steckdosen mit zusammen 25 Ampere Belastbarkeit sowie eine integrierte Doppel-USB-Ladestation für Quest 96. Von mir auf Hauptschalter sowie Bereitschafts-LED aufgerüstet (für USB-Ausgänge).
  6. IMG_20201211_230133.jpg

    IMG_20201211_230133.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Zwei KFZ-Steckdosen mit zusammen 25 Ampere Belastbarkeit sowie eine integrierte Doppel-USB-Ladestation für Quest 96. Von mir auf Hauptschalter sowie Bereitschafts-LED aufgerüstet (für USB-Ausgänge).
  7. IMG_20201207_213237.jpg

    IMG_20201207_213237.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Die "Horn"hupe mit tiefem Klang, ideal zur Benachrichtigung von KFZ-Büchsentreibern. In Kombination erzeugen beide Hupen zusammen ausreichend Schalldruck, um LKW-Fahrer aufzuwecken.
  8. IMG_20201207_213224.jpg

    IMG_20201207_213224.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Doppelhupenkonzept - Leistungsstarke Hupe mit "Horn" (rechts, ca. 5-6 Ampere) und eine zweite 1,3A Hupe, welche höheren Klang aufweist (links) für unverdoste andere Verkehrsteilnehmer.
  9. IMG_20201207_212948.jpg

    IMG_20201207_212948.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Doppelkettenblatt am BBS01 im Quest - MIT Umwerfer und selbstgefertigtem Kettenblattschutz - kein "Handumwerfen" notwendig. Zuggegenhalter angeschweißt, präzise ausgerichtet.
  10. IMG_20201204_222922.jpg

    IMG_20201204_222922.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Doppelkettenblatt am BBS01 im Quest - MIT Umwerfer und selbstgefertigtem Kettenblattschutz - kein "Handumwerfen" notwendig.
  11. IMG_20201204_222913.jpg

    IMG_20201204_222913.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Aluschweißerei für Umwerfermontage und Zuggegenhalter. Umwerferrohr, Exzenter gedreht (separat geklemmt, fällt nicht runter, falls der Umwerfer gelöst wird.
  12. IMG_20201204_205739.jpg

    IMG_20201204_205739.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Kettenblattschutz aus Holz gefertigt, Rippen auf der Außenseite - somit auf Innenseite keinen Raumbedarf, glatte Fläche. Direkt abstützend verschraubt mit Kurbelarm, kein Platzmangel trotz Doppelkettenblatt und BBS01 - Geölt und lackiert:
  13. IMG_20201204_205717.jpg

    IMG_20201204_205717.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Kettenblattschutz aus Holz gefertigt, Rippen auf der Außenseite - somit auf Innenseite keinen Raumbedarf, glatte Fläche. Direkt abstützend verschraubt mit Kurbelarm, kein Platzmangel trotz Doppelkettenblatt und BBS01
  14. IMG_20201204_171820.jpg

    IMG_20201204_171820.jpg

    Quest 96 Modifikationen & Überarbeitung: Kettenblattschutz aus Holz gefertigt, Rippen auf der Außenseite - somit auf Innenseite keinen Raumbedarf, glatte Fläche. Direkt abstützend verschraubt mit Kurbelarm, kein Platzmangel trotz Doppelkettenblatt und BBS01
  15. TitanWolf

    VM Quest 96 - Bafang BBS01, HiTech-Bordnetz, mechanische Aufarbeitung & Mods

    Willkommen im Quest 96 Thread! Quest 96 - ein Glasfasermodell höherem Alters - wartete seit [insert long time span] als Kundenprojekt auf Pflege sowie Modifikationen inklusive umfassender Bordnetz-Modernisierung und BBS01-Integration. Nicht mein Quest, der Eigentümer ist mit dieser Doku...
  16. "Ideal" Diode Konzept - Gesamtgewicht

    "Ideal" Diode Konzept - Gesamtgewicht

    Die Masse der Fertiglösung. Ein Großteil der Masse kommt aus robustem Gehäuse, Schutzmaßnahmen und Kühllösung. Leichtgewichtiger eine "Ideal" Diode & Wandler ab Werk.
  17. "Ideal" Diode Konzept - Gehäuse in kompakter Seitenansicht

    "Ideal" Diode Konzept - Gehäuse in kompakter Seitenansicht

    Minimalistisches Design, robuster Schutz. Das Gehäuse weist nun die Gesamthöhe einer(!) ursprünglichen "Ideal" Diode mit Anschlussterminal auf. Nun sind zwei 36V Akkupacks unabhängig vom Ladezustand parallel anschließbar. Betriebszustand wird durch weiße Status-LED / eingelassene Optik angezeigt.
  18. "Ideal" Diode Konzept - Kühlkörper und Gehäuse aus der Nähe

    "Ideal" Diode Konzept - Kühlkörper und Gehäuse aus der Nähe

    Miniaturkühlkörper auf vorher montierte Kupferwärmeverteilungsbleche montiert und fixiert. Demontierbar, so dass die Elektronik (mit Zuhilfenahme etwas Wärme => Heißkleberfixierung) wieder entfernt werden kann.
  19. "Ideal" Diode Konzept - Steckverbinder angebracht, sauber verschrumpft

    "Ideal" Diode Konzept - Steckverbinder angebracht, sauber verschrumpft

    Die Steckverbinder wurden angebracht und sauber verschrumpft. Abknicken nahezu unmöglich.
  20. "Ideal" Diode Konzept - Kühlkörpermontage für den Wandler

    "Ideal" Diode Konzept - Kühlkörpermontage für den Wandler

    Zusätzliche (Ersatz für das Massivalugehäuse mit 1/50stel der Masse) Kühlkörper an den relevanten Punkten des Wandlers.
Oben