Suchergebnisse

  1. Spaceballs

    Effendi - RLR

    Eine Kombination aus z.B. One 28/406 vorne und G-One 40/406 hinten zeigte auch schon gute Resultate (mehr Komfort und langlebiger/pannensicherer aber dennoch schnell, gerade bei schlechten Strassenkonditionen). Contact Speed ist aber auch ein Versuch wert / sicher deutlich günstiger.
  2. Spaceballs

    Effendi - RLR

    Bezüglich Reifen hast du zwei Varianten falls es schnell bleiben soll: 1. Schmaler / Rennpellen wie One, Pro One, S Conti oder Durano oder 2. Breiter / komfortabler: G-One (Falls genung Platz vorhanden / Schutzbleche, bremsen, Gabel etc)
  3. Spaceballs

    Made in Cambodia

    Der Clou ist das erwähnte EBA. Fahrräder aus China oder Vietnam sind zollpflichtig, solche aus Kambodscha (noch) nicht. Trotz eher bescheidener Produktionsstätten ist Kambodscha plötzlich einer der grossen Exporteure nach Übersee. Bis vor Kurzem hatten die Räder aus Kambodscha nicht die...
  4. Spaceballs

    Wer hat sein Alpha unter den Laster geklemmt?

    Lieber Michael Vorneweg alles Gute und hoffentlich schnelle und vollständige Genesung. Freut mich, dass es dir wieder so gut geht, dass du dich hier melden kannst. Deine persönliche Gesundheit hat erste Priorität, alles andere wie der materielle Schaden ist nach einem so schlimmen Crash absolut...
  5. Spaceballs

    UV-Schäden bei (Sicht-)Carbon? Stabilität beeinträchtigt?

    Wenn man weiss wie bei Speedbikes gearbeitet wird dann kommen wahrscheinlicher die beiden letzteren Faktoren als Ursache in Frage. Obwohl die beiden Rahmen ja zeitnah gefertigt wurden wird es minimale Unterschiede bei der Verarbeitung geben, Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei Verarbeitung und...
  6. Spaceballs

    UV-Schäden bei (Sicht-)Carbon? Stabilität beeinträchtigt?

    Klarlack ist UV ??? Fehlt hier was? Beständig oder anfällig oder? Bei einem unserer Peregrin-Rahmen (aus 2006/2007?) wurde letztes Jahr die Oberfläche frisch lackiert, sah danach wieder fast wie neu aus, etwas mehr "glänzend" vielleicht. Der zweite Rahmen sieht noch deutlich besser aus obwohl...
  7. Spaceballs

    Eure Erfahrungen mit Low-/MidRacern: UDK- vs. Tillerlenker, Modellpräferenz

    vermute dir fehlt die (Langzeit-)Erfahrung mit dieser Lenkerform. Normalhaltung ist Hände entspannt oben auf dem Lenker liegend, Handflächen nach unten, zur Erstellung Bremsbereitschaft Finger minimal anwinkeln, nix mit Knick, denn gibts nur / höchstens wenn du die Hände seitlich hältst.
  8. Spaceballs

    Eure Erfahrungen mit Low-/MidRacern: UDK- vs. Tillerlenker, Modellpräferenz

    Jein, einerseits täuscht das Foto etwas da man ein Stück weit in der Verschalung sitzt, andererseits wird durch die tiefgezogene Verschalung der untere Hinterbau aerodynamisch gut abgedeckt (Sitzunterseite, Hinterrad, Schaltwerk, Kassette, Kette / Umlenkrolle etc) sowie die Stabilität der...
  9. Spaceballs

    Eure Erfahrungen mit Low-/MidRacern: UDK- vs. Tillerlenker, Modellpräferenz

    Denke Alu, HP-V sind (waren?) z.T. Stahl aber eben in der 60cm Region, schmaler Flux knapp über 50cm. Zum Thema Lenkerbiegen finden sich etliche Threads über die Suche, z.B. hier: https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/udk-lenker-enger-biegen.45428/#post-737602 Zusammengefasst...
  10. Spaceballs

    Eure Erfahrungen mit Low-/MidRacern: UDK- vs. Tillerlenker, Modellpräferenz

    Stimmt leider, käuflich ist neben dem alten schmalen/geraden Flux-Lenker kaum etwas vernünftiges zu finden. Und auch dort ist oft etwas nachbiegen erforderlich für ein besser Resultat. Habe aktuell 4 nachgebogene Fluxlenker in meiner (Familien-) Flotte vertreten.
  11. Spaceballs

    Eure Erfahrungen mit Low-/MidRacern: UDK- vs. Tillerlenker, Modellpräferenz

    Egal welche Lenkerart, entscheidend ist erstmals, dass er sauber angepasst auf den Fahrer ist.. Ich persönlich bevorzuge klar UDK, dies u.a. da ich überzeugt bin, dass ein gut passender UDK in Grenzsituationen intuitiv besser beherrschbar / gutmütiger ist. Tiller können in solchen Situationen...
  12. Spaceballs

    Probefahrt Birk Comet RT

    Bergauf ja, bergab muss man aufpassen. Aufgrund der hohen erzielbaren Geschwindigkeiten (wenn beim RR die aerodynamische Grenze ab 70kmh wirkt dann beschleunigt der Comet insbesondere mit Heck bei 100kmh noch weiter) muss viel Energie weggebremst werden. Bei meinem "altem" Comet mit...
  13. Spaceballs

    Probefahrt Birk Comet RT

    Diese Festtage Probefahren / Bestellen und nächste Weihnachten unter dem Weihnachtsbaum haben liegt vermutlich drin:ROFLMAO: Spass beiseite, kenne keine genauen Lieferzeiten, nur, dass die Auslastung aktuell hoch ist, vermute 6-8 Monate aber bei ernsthaftem Interesse gibt sicher Jürg gerne...
  14. Spaceballs

    Probefahrt Birk Comet RT

    Weihnachten wird ja gerne mit einem Kometen verbunden. Meinen roten Cometen habe ich nun seit fast 10 Jahren und er bereitet mir weiter sehr viel Freude, sei es wenn ich damit durch die Gegend fliege oder ihn auch einfach nur im Keller anschaue. Dazu tragen etliche Facetten bei wie u.a...
  15. Spaceballs

    Alpha 7 Rumänien

    Wo sinds denn? Erstes Bild kommt mir bekannt vor, aber Südtirol oder Engadin (Zernez)? Oder ganz daneben?
  16. Spaceballs

    Ente auf zwei Rädern: CANARD

    Lässt sich nicht allgemein beantworten. Auf der angesprochenen Strecke hat es fast durchgehend einen Seitenstreifen für Fahrräder. @Eilemitweile hielt generell einen etwas höheren Sicherheitsabstand zum Seitenrand (als wir mit unseren "offenen" Einspurern) und kam dadurch links (mit der...
  17. Spaceballs

    Ente auf zwei Rädern: CANARD

    War ja mit @Eilemitweile an dem Velomob-Wochenende unterwegs. Denke er hat die Verkleidung schon recht gut im Griff und war bei den 2-3 Situationen mit (Seiten-) Wind überrascht, wie wenig er damit zu kämpfen hatte. Handling ist angesicht der Grösse / Breite der Verkleidung sicher etwas...
  18. Spaceballs

    Treffen Future Bike Herbsthöck - Bern [CH] 3.11.2019

    Nur auf den Strassen, @2Fast hat gefallen an Single-Trailstrecken abseit der ausgetretenen Pfade gefunden:sneaky:
  19. Spaceballs

    Sturmvogel "entflogen"

    Logisch ist so etwas wohl nur mit einer Strolchenfahrt zu erklären (halte dies auch bei dem grünen After7 für das plausibelste, landete dann irgendwo in einem Deich oder dem Rhein). Rational sollte ein Dieb besser irgendein anderes "normales" Fahrrad klauen, dies kann er mit geringerem Risiko...
  20. Spaceballs

    Neuigkeiten bei Velomobiel.nl

    Bei den meist benutzten Materialien ist wohl eher der tiefe zweistellige Bereich realistisch und dies auch nur mit schonendem Umgang und denoch häufigen Nachbesserungen / Reparaturen. Denke da u.a. an das Orginal-Alpha von Daniel, wie viele Abzüge konnten da gemacht werden? Anderes Extrem sind...
Oben