Suchergebnisse

  1. revelotion

    Podbike angezahlt

    Ich persönlich bräuchte die E-Unterstützung nicht mal - aber amüsante Projektion ;) Mir würde der komplette Wetterschutz bereits reichen, daher wäre eine Greenmachine für mich nichts. Und ich möchte (wie viele) vor/nach der Arbeit keine großen Umziehrituale/Rüstzeiten. Mir geht's übrigens viel...
  2. revelotion

    Podbike angezahlt

    Bei den CFD Simulationen für die Endversion kam sogar 0.2 m² heraus. Wieviel es nun wirklich sind lässt sich (wie mit jedem VM) nur gesichert im Windkanal messen, daher nimmt er pessimistische 0.3 m² an. Außerdem kann man sich unter dem Windwiderstand eines Rennradlers schon eher was vorstellen...
  3. revelotion

    Petition: Generelles Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen

    Die Niederländer sind uns wieder mal voraus: https://www.tagesschau.de/ausland/niederlande-tempolimit-101.html
  4. revelotion

    Podbike angezahlt

    Der Serie-Hybrid Antrieb ist auf den ersten Blick was den Wirkungsgrad angeht vermutlich erstmal schlechter als der eines Parallel-Pedelec Antriebs wie z.B. im Leiba Hybrid - schätze mal damit lässt sich das Podbike noch am ehesten vergleichen. Der Erfinder wird sich allerdings auch was dabei...
  5. revelotion

    Podbike angezahlt

    @labella-baron, wie kommst du von den 47W auf 38W? 80% Effizienz des Pedelec-Motors? > Da habe ich auch so meine Zweifel: Hat der nun da ein Getriebe drin oder nicht? - sein Gewicht wäre ein Hinweis.
  6. revelotion

    Podbike angezahlt

    Meinst du den oberen Motor? Glaube explizit sind die Verluste nicht angegeben, da die Wattzahlen aus dem Abschnitt entnommen sind, in denen er die Abwärmeverluste in der Kabine aufzählt und die beiden Motoren außerhalb verbaut sind. Aber man sieht im Schaltbild, dass nur dieser SH power...
  7. revelotion

    Podbike angezahlt

    Wenn die Schaeffler Juristen das ohne Angstschweiß auf der Stirn ob des 2. Pedelec-Motors im Bio-Hybrid und des Mando Footloose sauber argumentiert bekommen, dann Hut ab! Und wenn der Richter es schafft beide (BioHybrid & Podbike) im Kern zu ersticken, dann ist der Verkehrswende sicher geholfen...
  8. revelotion

    Podbike angezahlt

    @Kulle, da hast du recht: Wäre also ein Wirkungsgrad von ca. 47% (bezogen auf den SHEB-Anteil), wenn der Generator tatsächlich 80% hat.
  9. revelotion

    Podbike angezahlt

    @Kulle, Wenn man den Menschen (als Verbrennungsmotor) und die Rekuperation (im aktuellen Podbike implementiert) als Range Extender betrachtet, könnte man das so sehen. Der Begriff digital bike wurde von einem der Mitbegründer (Andreas Fuchs) des Serie-Hybridantriebs vorgeschlagen. Finde beide...
  10. revelotion

    Mobilitätswandel ohne HPV-Szene

    Wenn schon ins Pedelec-Forum. Würde ich als Moderator auch sofort dorthin verschieben, zusammen mit allen anderen Themen, die auch nur ansatzweise nach E-Motor riechen. Dann gäbe es diese ganzen sinnlosen Diskussionen, darum, was jetzt rechtlich dieses oder jenes neue Fahrzeug ist, sicher nicht...
  11. revelotion

    Mobilitätswandel ohne HPV-Szene

    Dieser Kirschna Troll will es auch nicht begreifen. Entscheid dich mal? Schafft es innerhalb von gerade einmal zwei Zeilen, sich selbst zu widersprechen und spielt sich hier im Forum konsequent als der Dorfsheriff für die Moderation auf, als ob der das Velomobil erfunden und HPV als Marke...
  12. revelotion

    Mobilitätswandel ohne HPV-Szene

    Wenn ich mir hier einige Beiträge anschaue, die insbesondere neuartige Pedelec-Quads betreffen, dann findet der Mobilitätswandel definitiv ohne die HPV-Szene statt. Es gibt aktuell soviele heiße Kandidaten, die 90% des Komforts des Autos mit dem geringen Gewicht und Effizienz des Pedelecs bzw...
  13. revelotion

    EC-Velomo-tion Quad-Cargo-Velomobil

    https://www.golem.de/news/dienstwagen-bundestag-beguenstigt-vollelektrische-autos-deutlich-staerker-1911-144866.html E-Lastenräder werden auch (weiter) gefördert! Quelle: https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/148/1914873.pdf Dürfte für das Quadvelo dann auch ein weiteres Kaufargument sein.
  14. revelotion

    Tübingen will S-Pedelecs auf Fahrradwegen freigeben

    Von allen E-Bikes da draußen machen S-Pedelecs gerade einmal 1% aus, der Rest sind normale Pedelecs. Insofern ist er Effekt der Radwegfreigabe schonmal sehr beschränkt. Wenn es diese Entscheidung jetzt dazu führt, dass mehr Leute vom Auto aufs S-Pedelec umsteigen, weil sie sich auf dem Radweg...
  15. revelotion

    Podbike angezahlt

    @TitanWolf und @Kulle Aus dem gleichen Pedelec Wiki: Also was ist denn nun die sinnvollere Antriebsvariante, um diesem seltsamen Messzyklus auf rechtlicher/physikalischer Ebene gerecht zu werden und warum? A) Ein Pedelec Motor (physikalisch 250W, Label "250W") mit fiktiven 1200 W...
  16. revelotion

    Podbike angezahlt

    "Eingeschränkt richtig" = "für alle die in Dänemark wohnen". Hier in Deutschland sprechen 6 Mio verkaufte Pedelecs (vergleichbar zur Einwohnerzahl Dänemarks) mit Spitzenleistungen weit jenseits von 250W eine andere Sprache.
  17. revelotion

    Podbike angezahlt

    Es befindet sich also jeweils ein 250W Motor am Hinterrad, das geht auch aus den bisherigen Bildern hervor. Am Berg hast du also 2x 250W (Nenndauerleistung) Pedelec Motoren, die deutlich mehr als 190W Spitzenleistung rausdrücken (wilde Schätzung: 2x600W = 1200W) und über eine automatische...
  18. revelotion

    EC-Velomo-tion Quad-Cargo-Velomobil

    Die gesetzliche Vorgabe beschränkt den Antrieb durch Motorisierung doch im wesentlichen auf zwei Dinge: 250 W Nenndauerleistung 25km/h Mit wievielen Motoren oder auf welchem Weg die Unterstützung bzw Übersetzung (mechanisch, elektrisch) umgesetzt wird, dürfte dem Gesetzgeber aus rechtlicher...
  19. revelotion

    EC-Velomo-tion Quad-Cargo-Velomobil

    Vielleicht reichen die 120nm für ein 30kg leichtes Aufrecht-Pedelec mit 100kg Fahrer, der zusätzlich zum Pedelec-Drehmoment sein Körpergewicht sowie Zugkraft über den Lenker ins Pedal drücken kann. Beim Quadvelo geht es ja um ein wesentlich höheres Systemgewicht von ca. 200kg (Quadvelo, Fahrer...
  20. revelotion

    EC-Velomo-tion Quad-Cargo-Velomobil

    Ich vermute mal, das die 6km/h-Grenze bei unbegrenzter (Spitzen-)Leistung angesprochen wurde im Zusammenhang mit Elektromobilen (Elektrorollstühle usw), siehe auch hier: https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/zwei-motoren-mit-einem-controller-betreiben.54110/
Oben