2 Lagen Glas laminieren (2)
Eilemitweile

2 Lagen Glas laminieren (2)

Laminieren geht auch ohne Vakuum, wird halt ein bisschen schwerer. Ja, und ich weiss es, die Profis und solche die es werden wollen verwenden Abreissgewebe... aber es geht auch ohne.

Auf die 2 Lagen Glasfaser-Gewebe (hier 163 gr pro m2) kommt zuerst eine mit Nadel in ca. 3cm-Raster perforierte Frischhaltefolie, perforiert, damit sie schön (= ohne Luftblasen) aufliegt. Darauf kommt eine nicht-perforierte Frischhaltefolie, welche verhindert, dass das Druckkissen mit dem Harz angeklebt wird.

Druckverteilung mittels dreier Schichten: Isomatte, 1mm-Sperrholz und 1.5mm-Sperrholz für stärkere Wölbungen, bzw. 3mm-Sperrholz für flachere "Topographie".
  • Like
Reaktionen: Troubadix und w_v5pl

Medieninformationen

Album
CANARD
Hinzugefügt von
Eilemitweile
Datum
Aufrufe
285
Anzahl Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Blende
ƒ/2
Brennweite
6,0 mm
Belichtungszeit
1/20 Sekunde(n)
Dateiname
1158-1329-1.jpg
Dateigröße
103,5 KB
Aufnahmedatum
So, 25 August 2019 1:37 AM
Abmessungen
533px x 800px

Teilen

Oben Unten