1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WM 2017 in Mannheim - Infos, Anmeldung unter...

Dieses Thema im Forum "Verein" wurde erstellt von Frischgestrichen, 04.01.2017.

Kalendereintrag: 09.06.17, 10.06.17, 11.06.17
  1. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    151
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Quest
    Derzeit scheinen sich der Veranstalter noch nicht im Klaren darüber zu sein, was wann wo stattfindet.

    Hier steht: http://www.hpv-wm-2017.de/index.php/de/rennen-de
    Freitag: Radrennbahn 1h- Rennen und Bergrennen 17:00 Uhr "Weißer Stein" ( das gibt dicke Beine)
    Samstag: Radrennbahn Sprintrennen
    Sonntag: 100 km Innenstadt

    Hier steht aber: http://www.hpv-wm-2017.de/index.php/de/reglement

    4. Criterium (60 min.) standing start
    Same rules as the 100 km race.

    Also auch draußen?

    Dann finde ich das hier: http://www.hpv-wm-2017.de/index.php/de/

    Da sollen die Sprinntrennen Vormittags sein und das 1 h Rennen Nachmittags.


    Das vorläufige Programm:
    Freitag, 09.06.2017:

    Anreise ab 10 Uhr; Anmeldung Registrierung
    Bergrennen in Dossenheim: 17 Uhr

    Samstag, 10.06.2017

    Vormittags: Sprintrennen, Kinder-und Jugendrennen
    Nachmittags: 1h Rennen

    Sonntag, 11.06.2017

    100km Rennen in der Innenstadt

    Was ist denn nu? Kennt einer die richtige Antwort.

    Gruß Axel
     
  2. kleinerwolf

    kleinerwolf

    Beiträge:
    544
    Ort:
    20255 Hamburg
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Hallo Axel,
    auch ohne die Veranstalter gefragt zu haben, unterstelle ich mal: Wenn das endgültige Programm vom vorläufigen Programm abweicht, dann wird wohl das endgültige Programm das endgültige sein. Hoffe ich jedenfalls. ;)
    Ich denke mal, dass die Stunde auch draußen stattfindet. Ein Kriteriumsrennen mit Velomobilen im Velodrom wäre ziemlich fies für die Fahrer.
    Gruß
    Thomas
     
  3. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    1.974
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Nicht für die, die in ihr Velomobil hineinschlüpfen.
    Nur müssen sie dann in der Umkleide aussteigen ;-)
     
    Cars10 gefällt das.
  4. runwithdog

    runwithdog

    Beiträge:
    739
    Ort:
    im Norden
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Catrike 700
    Moin,

    ohne Rücksprache mit dem Organisator, nach UCI Artikel 1.3.026 Satz 2 würde ich annehme, das eine Hose gemeint ist, die oberhalb des Knies endet. Eine Radelhose eben. Einteiler sind auch erlaubt, wenn sie Arme haben.

    Gruß, Rwd
     
  5. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    18.332
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Servus,
    arbeite mir gerade die Regeln durch..
    Beim "Fahrzeugwechsel" steht leider nicht ob man zwischen den Rennen die Räder wechseln kann, wenn die Kategorie gleich bleibt (z.B. für den Sprint ein maximal aerodynamisches Trike und für den Berg ein leichteres).
    Desweiteren dürfte so ziemlich allen Velomobilfahrern das hier aufstoßen (wie hier ja schon angesprochen):
    "
    Sportler dürfen nicht:

    - Andere Sportler behindern
    - Mit nacktem Oberkörper oder unziemlichen Beinkleidern fahren (BDR-Regel)"


    Desweiteren ist ja eine Helmpflicht ausgeschrieben, und es dürfen nur Helme mit Prüfzeichen verwendet werden. In der UV Klasse sind Aerohelme aber erlaubt. Wäre es dann nicht fair zu sagen: Man darf einen normalen (zugelassenen) Helm z.B. mit Schaumstoff zu einem Aerohelm umarbeiten? Nicht jeder kann und will für 1-2 Rennen im Jahr 350€+ für ein Stück Styropor ausgeben, das bei einem Sturz ausgetauscht werden muss.

    Noch ein Punkt sind die Fahrzeugkategorien.
    Es gibt ja nun auch direkt "Trikes" als Wertung, die vorher "Multitrack" hieß. Wo werden dann Quads eingeordnet?

    Wie sieht es mit der Siegerehrung aus? Es steht da das die Gewinner der UV/TV/VV Klasse gekührt werden. Aber offene Trikes zusammen mit UV Highspeedliegeräder zu werten wäre halt auch nicht allzu sinnvoll.

    Letzter Punkt zum Bergrennen: In den Regeln findet sich eine Streckenlänge von 4,5km , auf der "Rennen" Seite aber von 5,4km. WIe lang ist die Strecke nun wirklich?

    Gruß,
    Patrick

    PS: Disqualifikation wegen abnehmen des Helmes wird hoffentlich nicht so hart geahndet das man sich nicht mal am Kopf kratzen kann..
     
    DanielDüsentrieb gefällt das.
  6. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    3.829
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Mit der Regel hab ich kein Problem.
     
    Rheinknie und Oliver gefällt das.
  7. Rheinknie

    Rheinknie

    Beiträge:
    613
    Ort:
    Markgräfler Land
    Liegerad:
    Flux S-900
    Damit habe ich kein Problem. :whistle:
     
  8. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    2.492
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Was ist "unzuemlich"???
     
    dooxie gefällt das.
  9. Oliver

    Oliver

    Beiträge:
    380
    Ort:
    NL-6061 Posterholt
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Sinner Spirit
    Trike:
    KMX Tornado
    Als ich die von Werner genannte Strecke in RideWithGPS erstellt habe, bin ich von den 5,4 km ausgegangen. Ich habe den Weißen Stein als Endpunkt genommen und bin dann etwa 5,4km bergab auf der Suche nach einem geeigneten Startpunkt gegangen. Bei der erwähnten Strecke ist der Start auf, bzw. an einem Parkplatz, wo also genügend Platz für Zuschauer, Vorbereitung der Teilnehmer und eventuell Startrampe vorhanden ist.

    Aber ich kann mich natürlich irren und die Strecke ist doch noch anders. Warten wir also ab bis sich jemand von offizieller Seite dazu meldet. :cool:
     
  10. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    3.829
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Ein Wort aus dem Mittelalter, das man heutzutage nur noch in Regeln für Radrennen verwendet. Gibt eine Menge Interpretationsspielraum.
    Beinkleid sieht sicher auch komisch aus. Muss mir erst ein Kleid besorgen.
     
  11. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    2.492
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velokraft VK2
    Vroni leiht dir sicher eins von ihr, aber fasching war doch schon:sleep:
     
  12. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    3.829
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Ja das brauch ich ja dann öfter, ich kauf mir schon ein ziemliches Beinkleid.
    Und wenn Du schneller fährst als ich, werd ich sagen Dein Beinkleid war unziemlich, dann wirst Du disqualifiziert :p:D
     
  13. TimB

    TimB

    Beiträge:
    5.411
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    Das ist dann aber doch ne verbotene Verkleidung. Aerohelm ist erlaubt, aber was soll Dir der bringen, fährst Du aufrecht? Die funktionieren doch nur in der Untenlenkerhaltung. Daher wohl auch nicht verboten.
    Sinnvoll ist was mit Visier, wie das Edgar nutzt, hier der Vergleich zu Matze.
    Einfache Regel: Was als Fertigprodukt kaufbar ist, ist keine Verkleidung. Was Du dranbastelst, ist eine.

    Gruß,

    Tim
     
  14. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    18.332
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    @TimB : Aerohelm bringt mir fast 1km/h. Das ist bei 42 schon ne Hausnummer...
    Und ich meinte auch nicht die "Zäpfchen", sonder sowas wie Edgar fährt. Das Ding kostet aber 300€ -_-
     
  15. TimB

    TimB

    Beiträge:
    5.411
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    Das ist aber kein Aerohelm im klassischen Sinn.
    Und Deine Trikes das 10fache :)

    Gruß,

    Tim
     
  16. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    1.055
    Alben:
    1
    Ort:
    36325 Feldatal
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    und ist es auch wert! Ich fahre so ein Teil mit Vollvisier seit einem Dreiviertel Jahr und genieße den Komfortgewinn enorm. Nicht für Rennen, dafür bin ich eh zu alt, aber im Alltag ist das insbesondere bei miesem Wetter ein Traum. Wenn man sich da einmal dran gewöhnt hat, möchte man es nicht mehr missen. Somit ist es nicht nur eine Investition für die paar Rennen die du fährst, nutz das Ding einfach immer, dann tut der Preis auch nicht mehr so weh.
     
  17. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    18.332
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    @TimB : Die kann ich mir auch selber bauen und mehr als ein einziges mal im Jahr einsetzen...

    @blackadder : Ich finde Helme, neben der zweifelhaften Schutzwirkung, auch so arg unattraktiv.. Immer einen aufhaben? Nö.. Mag ja nicht mal Mützen aufsetzen.
     
    DanielDüsentrieb gefällt das.
  18. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    1.055
    Alben:
    1
    Ort:
    36325 Feldatal
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Was wahrscheinlich der Grund dafür ist, das du im Winterpokal nur eine handvoll Punkte mehr hast als ich alter Drachen, statt Mütze bei der Eiseskälte lieber die Büchse genommen :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

    Unattraktiv....also ich habe keinen Spiegel am Rad um mein Aussehen zu kontrollieren.....aber das ist jetzt total OT und deshalb schleich ich mich jetzt wieder.
     
    bike_slow gefällt das.
  19. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    18.332
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    @blackadder : Das liegt daran das trotz Thermoschuhe und Überschuhe bei Minusgraden meine Füße taub werden ;)
    Aber erst mal Anschuldigungen machen und es auf ne Sache beziehen die 0,garnichts damit zu tun hat.

    Und "unattraktiv" nicht im Sinne der Optik, sondern der Nutzung!
     
  20. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    1.055
    Alben:
    1
    Ort:
    36325 Feldatal
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Wo siehst du denn Anschuldigungen?? :cautious: oder habe ich total unabsichtlich einen empfindlichen Punkt getroffen? ;)

    Jetzt aber entgültig zurück zum Thema.....