1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wir warten auf unser Trike ...

Dieses Thema im Forum "Trikes" wurde erstellt von Reinhard, 12.02.2014.

  1. Jusdeau

    Jusdeau

    Beiträge:
    42
    Trike:
    HP Scorpion fs
    @Tüddel: sehr schönes Trike und tolle Farbe. Auch das 26"er Hinterrad und der Gepäckträger wirken an deiner Liege sehr harmonisch. Das gab's in der Kombi noch nicht, als ich meinen Scorpion angeschafft habe.
    Viel Freude damit und allzeit einen runden Tritt!
     
  2. Tüddel

    Tüddel

    Beiträge:
    106
    Ort:
    Kornwesthiem
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Trike:
    HP Scorpion fs 26
    @Jusdeau Danke! Bin auch sehr happy damit. Werde nach den ersten 500 km ein kurzes Fazit in einem neuen Thread veröffentlichen. Später dann mehr.
     
    OldMax gefällt das.
  3. OldMax

    OldMax

    Beiträge:
    373
    Alben:
    1
    Ort:
    Konstanz am Bodensee
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Oh ja!
    Liebe Grüße
    Martin
     
  4. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    6.309
    Ort:
    4072x Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Hallo,

    willkommen im Wartesaal.

    Alles Versager. Auch mit dem Einspurlieger ist Fahren mit Schrittgeschwindigkeit möglich - zumindest bei den gutmütigeren Modellen.

    Gruß, Klaus
     
  5. SG-Olli

    SG-Olli

    Beiträge:
    14
    Ort:
    42659 Solingen Burg
    Moin Jus d'eau,
    wenn ich das richtig verstehe bleibt Dir der/das Scorpion erhalten oder wird das TGV als Ersatz herhalten?
    Mit sub 13 kg wird es so viel Austattung nicht haben.
    Ich bin ja mal gespannt, wie schwer meins wird. Eventuell treffen wir uns ja beim Abholen in Weida. Meins soll auch im Maerz fertig werden.

    Und ich gebe Dir Recht: Das ist noch sooooooo lange hin.:(
     
    TitanWolf gefällt das.
  6. Jusdeau

    Jusdeau

    Beiträge:
    42
    Trike:
    HP Scorpion fs
    @SG-Olli: Ja, das wäre echt ein Ding, wenn wir uns (je nach Temperament) nägelkauender- oder kettenrauchenderweise vor dem Kreißsaal in Weida begegnen sollten.

    Meinen Scorpion würde ich in der Tat gern behalten, denn beide Trikes sind grundverschieden und decken unterschiedliche Einsatzbereiche ab. Der Scorpion ist ein gemütlicher Lastesel. Das TGV (also das Velomo HiTrike GTI) ist dagegen als reinrassiges Rennpferd konzipiert. Weder Lichtanlage noch Schutzbleche oder gar ein Gepäckträger sollen den Vollblutcharakter dieses Fluchttiers trüben. Leicht und vor allem schnell soll es werden.
    Sogar auf den vorderen Umwerfer habe ich deshalb verzichtet. Bin sehr gespannt, ob ich mit dem Kettenblattwechsel per Hand klarkommen werde.

    Mein größtes Problem aber ist der Platz.
    Mein Keller ist nicht nur feucht, sondern auch schon mehrfach aufgebrochen worden.
    Und in meiner Wohnung hängen die Bikes bereits mit Flaschenzug unter der Decke. :D
    Bei 4,50m hohen Räumen eine ebenso ästhetische wie sinnvolle Nutzung des Luftraums.
    Wenn ich das TGV nicht noch als Kitchenaid-Ersatz an die freie Küchenwand schraube, wird mich wohl eines meiner Rennrad-Ups verlassen müssen.
    'Survival of the fittest' nennt man das in der Evolutionlehre. :LOL:
     
  7. OldMax

    OldMax

    Beiträge:
    373
    Alben:
    1
    Ort:
    Konstanz am Bodensee
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Das ist es mehr als wert....
     
  8. Jusdeau

    Jusdeau

    Beiträge:
    42
    Trike:
    HP Scorpion fs

    Du solltest schon mal ein paar Tage Deines Jahresurlaubs 2017 für das Velomo-Treffen in Frankfurt/Main freihalten. Madmonk organisiert da was.
    Schau mal im Unterforum "Unterhaltungen" beim Thread "Velomo" nach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.11.2016
  9. 1Hz

    1Hz

    Beiträge:
    580
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Nur mal kurz ein paar erste Bilder. Rest folgt ... hab gerade noch zu tun und muss fahren ...
    20161117_160108.jpg 20161117_160123.jpg 20161117_160129.jpg 20161117_160201.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2016
    tüfti, Alltagsradler, merlin7 und 14 anderen gefällt das.
  10. 1Hz

    1Hz

    Beiträge:
    580
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Da ich in Berlin wohne und Steffen gelegentlich nach Berlin kommt, hat er mir das Trike mitgebracht. Kam gestern um 22:00 Uhr an, Aufbau zum ersten fahrbereiten Zustand dauerte dann noch drei Stunden. Gegen 1:00 hat Steffen sich dann vorläufig verabschiedet, ich die erste Testfahrt bis 4:30 gemacht, heute dann zur Arbeit, dass wichtigste geregelt und weiter rumgefahren, gerade wieder auf der Arbeit, gleich geht's erst mal weiter, morgen hab ich frei :D

    Fertig ist das Teil noch nicht, macht aber nix :D

    Bis bald :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2016
    merlin7 und TitanWolf gefällt das.
  11. Tüddel

    Tüddel

    Beiträge:
    106
    Ort:
    Kornwesthiem
    Liegerad:
    Bacchetta Giro
    Trike:
    HP Scorpion fs 26
    Sehr cooles Batmobile. Viel Spass damit!
     
  12. TitanWolf

    TitanWolf

    Beiträge:
    3.803
    Alben:
    9
    Ort:
    Nahe Gera
    Trike:
    Eigenbau
    Hallo @1Hz ,

    da scheint Steffens Reise erfolgreich gewesen zu sein! (y)

    Allerdings: WAS ist denn mit der Hinterradscheibe um alles in der Welt geschehen?! Als ich diese Dienstag Nacht verklebte, war kein Kratzer vorhanden..

    Viele Grüße
    Wolf
     
  13. Jusdeau

    Jusdeau

    Beiträge:
    42
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Wooof! Was für ein heißer Ofen. 'Batmobile' triffts!
    Jetzt heißt es fahren bis der Notarzt kommt...... :D
     
  14. SG-Olli

    SG-Olli

    Beiträge:
    14
    Ort:
    42659 Solingen Burg
    Von der dunklen Seite der Macht. Das neue Dienstfahrzeug von Darth Vader.(y)
     
    Jusdeau, obelix und milkiwei gefällt das.
  15. 1Hz

    1Hz

    Beiträge:
    580
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    :D, ja, jetzt kann ich auch mein kleines Schwarzes anziehen (in Real wirkt/ist das deutlich kleiner als Fotos es erscheinen lassen, was mir richtig gut gefällt).

    Sind keine Kratzer, ist nur Schlamm. In Berlin ist derzeit im Regierungsbezirk viel gesperrt, was mich dazu veranlasste, tiefen Matsch mit tiefen stehenden Fützen, teils offroad zu fahren. 3 mal hatte ich ganz kurzen Schlupf, an steilen Anstiegen. Gestern 2 mal, wieder nur an steilen Anstiegen/Rampen. Sehr gut! Selber keinen Dreck abbekommen. Noch mal sehr gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2016
    TitanWolf gefällt das.
  16. TitanWolf

    TitanWolf

    Beiträge:
    3.803
    Alben:
    9
    Ort:
    Nahe Gera
    Trike:
    Eigenbau
    Aahh, puuh. Dann bin ich erleichtert. Mir fuhr wahrlich der Schreck in die Glieder, wie die schöne Scheibe nach kurzer Zeit (oder gar dem Transport) derart ausschauen kann. Wenn es nur Schlamm ist, alles gut. :D

    Viele Grüße
    Wolf
     
  17. 1Hz

    1Hz

    Beiträge:
    580
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Mit dem Tiller lässt sich die Nase vor dem Austeigen gut abstützen. Dann kann ich seitlich raus, was mir bisher die angenehmste (und elegenteste) Methode scheint.
     

    Anhänge:

    GandalfderGraue gefällt das.
  18. Jusdeau

    Jusdeau

    Beiträge:
    42
    Trike:
    HP Scorpion fs
    @1Hz: Machst Du mit dem Teil auch Urnenbestattungen? Würde meine letzte Reise gern in so einem Gefährt antreten.:confused:
     
    carsten und Tüddel gefällt das.
  19. Dirkma

    Dirkma

    Beiträge:
    28
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Trike:
    ICE Sprint
    WOW , das ist ja ein schickes Trike , so ganz in schwarz .
     
  20. VeloziPedro

    VeloziPedro

    Beiträge:
    445
    Ort:
    82377 Penzberg
    Liegerad:
    Toxy-CL
    Trike:
    Eigenbau
    Eines der schönsten!!!