1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was für einen Brustgurt mit ANT+ Technik??

Dieses Thema im Forum "Elektrik, Elektronik" wurde erstellt von obelix, 08.11.2016.

  1. obelix

    obelix

    Beiträge:
    920
    Ort:
    57413 Finnentrop
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Hallo ins Forum

    Bin mich seit ein paar Tagen mit einem für mich neuen Spielzeug zu beschäftigen?

    Habe mir einen Garmin vivofit zugelegt und plane mir einen Brustgurt dazu anzuschaffen.

    Aber welchen? Hauptsache er ist mit ANT+ ausgerüstet oder muß es nur ein bestimmter Markengurt sein?

    Habe zu dem Thema über SuFu leider nichts gefunden, hoffe ich hatte die richtigen Fragen gestellt.

    Bedanke mich im voraus für eure Hilfe, Roland
     
  2. kgebinger

    kgebinger

    Beiträge:
    344
    Alben:
    5
    Ort:
    Viersen
    Velomobil:
    Strada
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Ich habe mir einen Sigma zugelegt und der funktioniert einwandfrei an meinem Edge 1000. Auf der ANT+ Seite https://www.thisisant.com/directory/ kannst Du die Kompatibilitäten nachschauen.

    Beste Grüße

    Klaus
     
    landler und obelix gefällt das.
  3. Tintin

    Tintin

    Beiträge:
    442
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Danach habe ich damals für mein Xperia Acro einen O-Snyce-Brustgurt ausgewählt - was die beiden aber nicht davon abgehalten hat, sich dauerhaft anzuschweigen. Grmpf.


    Tim
     
  4. UliB

    UliB

    Beiträge:
    222
    Alben:
    1
    Ort:
    Bergisch by nature!
    Liegerad:
    Traix Phantom
    Trike:
    HP Scorpion
    Hatte am Edge 810 einen Garmin HRM1 (günstig gebraucht über Ebay Kleinanzeigen) und nun den Garmin Premium Brustgurt. Beide waren problemlos und mit 1 CR2032 recht langlebig.

    Frage: Die/der/das Vivofit gibt es auch mit dem Zusatz HR bzw. Heartrate mit Pulsmessung direkt am Handgelenk. Ersetzt das nicht den lästigen Gurt?
     
  5. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    3.696
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Such mal nach BlueEye III Ciclio - war damals wohl der günstigste und funktioniert problemlos. Alle ANT+ sollten kompatibel sein. Kleiner Tipp - wenn ein Gurt nicht funktioniert, die Batterie zum Reset mal umgedreht einsetzen. Einen anderer Gurt (bluetooth) hatte dann wieder funktioniert.

    Brustgurt ist idR fast auf EKG-Qualität. Kann verschiedentlich ausgewertet werden und die HF-Variation als Streuung auswerten. Polar wirbt speziell damit, aber das geht möglicherweise bei guten Daten auch anderswo.

    VG, Roland
     
  6. speedmanager

    speedmanager

    Beiträge:
    1.066
    Alben:
    3
    Ort:
    29640
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Ich hatte mal überlegt, mir eines dieser Armbänder anzuschaffen, um auf den Brustgurt verzichten zu können. Taugen die denn nicht als HF-Messer?
     
  7. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    3.696
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    EKG-genau geht nur in Herznähe (egal ob Bluetooth oder ANT+). Alles andere ist Werbung. ;) Den Gurt kannst Du mit einer HRV-app verbinden und damit die Herzfrequenzvariabilität ermitteln, anhand der man den aktuellen Zustand (Erholung usw.) abschätzen kann. Über mehrere Messungen bekommst Du auch einen Verlauf und kannst sehen, ob die Erholungsphasen ausreichend sind. Zudem ändert sich der HRV, wenn der Körper (auch wenig spürbar) an einem Infekt arbeitet und Du kannst frühzeitig ein wenig Druck raus nehmen.

    VG, Roland
     
  8. Jack-Lee

    Jack-Lee Weltmeister 2015 (MT) gewerblich

    Beiträge:
    18.555
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Günstig sind die O-Synce-Teile. Meinen benutze ich schon seit über 4 Jahren an div. Garmingeräten. Bisher keinerlei Probleme.
     
  9. JuergenM

    JuergenM

    Beiträge:
    1.752
    Ort:
    78549 Spaichingen
    Velomobil:
    Velayo
    Hab auch so einen Brustgurt. Der funktioniert auch gut, allerdings haben sich die beiden Lagen aus denen er besteht, im letzten Sommer auseinander gelöst. Hab das mit Uhu geklebt und bis jetzt hält es ..... (y)