1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Velomobil-Treffen im Bereich Erding Freising

Dieses Thema im Forum "München und Umland" wurde erstellt von ricardo, 15.08.2016.

  1. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.080
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    17 Juni ist ja schon morgen ohne dass wir das jetzt konkret festgenagelt haben.
    Wer würde denn morgen tatsächlich kommen? oder wollen wir besser den 1. Juli festlegen?
     
  2. Christoph Moder

    Christoph Moder

    Beiträge:
    596
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Eigenbau
    Ich würde kommen. Wobei ich auch am 1. Juli Zeit hätte => ist mir egal.

    Wetter soll morgen ja recht gut werden; sonnig, etwas bewölkt, aber dank Nordwind eher kühl. Was im Vergleich zur brütenden Hitze letztes Jahr (2. Termin) auch nicht so falsch ist.
     
  3. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.740
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Wir haben uns auf morgen eingestellt. Es fehlt nur noch die Uhrzeit.
     
  4. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.080
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    na dann machen wir doch mal Nägel mit Köpfen :D:

    morgen, 17.06.2017, Biergarten Haag an der Amper, ab 11 Uhr

    Wer (@kelin ?) mag kann auch gerne ab Eching mit mir hinfahren (30km einfach). Abfahrt dann 9:45 Uhr -> hier.
     
    Quantentunnel gefällt das.
  5. flot68

    flot68

    Beiträge:
    28
    Ort:
    82140
    Velomobil:
    DF
    Braucht ihr für 30km 1 1/4 h???;) 24 er Schnitt Respekt.

    Vielleicht komme ich etwas später.
     
  6. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.080
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    Ich dachte mir wir fahren diesmal einfach gemütlich, d.h. das Tempo richtet sich sowieso nach den Mitfahrern. Wenn wir nicht pünklich um 11 Uhr in Haag sind macht ja auch nix... Du kommst aus Olching (?) ja eigentlich direkt bei mir vorbei.
     
  7. flot68

    flot68

    Beiträge:
    28
    Ort:
    82140
    Velomobil:
    DF
    Bis Zehn schaff ichs nicht bis Eching. Fahrt schon mal vor ich wart dann auf euch in Haag.:whistle:
     
    Nobbi gefällt das.
  8. TimB

    TimB

    Beiträge:
    6.010
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    Sonst hätt ich ja gesagt ich geh heut früh heim und schlag irgendwann nachts bei Dir auf, aber ich muss noch den Schaltzug wechseln, hat sich gestern wieder gemeldet. Und dann kümmer ich mich noch um die schleifende Bremse und den leckenden Schlauch.

    Aber Mitternacht losradeln und bei Dir noch nen Kaffee müsste gehen. Noch in der Juhe anrufen in Dachau, ob sie dann ein Plätzchen auf Sonntag frei haben...

    Gruß,

    Tim
     
    Nobbi gefällt das.
  9. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.080
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    @TimB : die Nacht über durchradeln :eek:? Du bist manchmal schon echt krass drauf (y). Pass gut auf Dich auf.
    oder frag mal @kelin , ob Du nicht nachts bei ihnen aufschlagen kannst und sie Dich morgen früh mitbringen.
     
  10. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.740
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Ja klar geht das. @TimB. Umgekehrt geht es auch, wieder mit zurück fahren und von hier aus starten.
     
    Nobbi gefällt das.
  11. TimB

    TimB

    Beiträge:
    6.010
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    Ich bin grad erst heimgekommen, das wird wirklich spät! Gut, ich kann auch nur den Schaltzug wechseln...
    Ich meld mich wenn ich startbereit bin nochmal.

    Gruß,

    Tim
     
  12. flot68

    flot68

    Beiträge:
    28
    Ort:
    82140
    Velomobil:
    DF
    Schee war's! Ich bin gut wieder daheim . Ihr hoffentlich auch. Nächstes Jahr gern wieder!
     
    Quantentunnel, Christoph Moder und Nobbi gefällt das.
  13. Superbär

    Superbär

    Beiträge:
    679
    Alben:
    1
    Ort:
    Bei Donauwörth
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Auch wieder daheim. Entweder ging es bergauf im Schneckentempo und dann bergrunter konnte man durch den Wind nur 45 fahren .... aber meistens ging es auf dem Rückweg bergauf :cautious: aber auf dem hinweg auch.
     
    Quantentunnel und Nobbi gefällt das.
  14. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    4.080
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    wir (Klaus, Karin, Frank, Tim, Christoph und ich) sind noch zusammen das Ampertal hoch nach Eching gefahren. da gab's noch mal lecker Eis :D
    Wind gab's unterwegs auch genug und eine keine Panne an Karins Df. konnte und aber alles nicht aufhalten ;).
    war mal wieder ein super nettes Treffen, hat mich sehr gefreut euch alle wieder zu treffen.(y)
    -> dann bis zum nächsten mal!
     
    Quantentunnel und flot68 gefällt das.
  15. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.740
    Alben:
    9
    Ort:
    86438 Kissing
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Vielen Dank an Nobbi für die Führung, auch wenn er sehr verhalten fahren musste.
    Auf dem Rückweg wollte die Neufahrner Polizei nicht glauben, dass der Milan auf dem Hänger gut verstaut war und lies uns bei Garching Süd die Autobahn verlassen. Nach ein bisschen Gerüttel, das aber nichts in Bewegung bringen konnte und einer Besichtigung des Hängerinventars (Überladung?) kamen die üblichen Sprüche, des Übersehen werdens usw. und eine freundliche Nachfrage, wo wir denn her kämen. Am Schluß durften wir weiter fahren und bekamen ein "noch einen schönen Tag".
     
    Quantentunnel, Christoph Moder und Nobbi gefällt das.
  16. TimB

    TimB

    Beiträge:
    6.010
    Ort:
    Eriskirch Bodensee
    So, jetzt komm ich auch noch dazu hier zu schreiben. Nach ner Nachtfahrt mit Powernapping hab ich bei Klaus und Karin Frühstück bekommen und wir sind vorsichtig nach Eching, Sowohl Milan als auch der Lichtakku blieben oben auf dem Hänger, beides allerdings nicht mehr ganz so stabil befestigt :eek: nochmal gutgegangen.
    Dann ne flotte Anfahrt zum Biergarten, wos leider noch keine Scheinshaxe gab, also gab ich irgendwie mit meinen Ochsenfetzen mit Ofenkartoffel den Trend vor o_O
    Lecker, auch der Kuchen. Dann durchs Ampertal und auf einmal kamen die drei hinten nicht mehr, trotz Haltens. Als zurück und der platte Reifen war gerade erfolgreich behoben worden.
    Dann lecker Eis in Eching, Rückfahrt mit gut gesichertem Milan (unverdrillte Spanngurte, die deshalb locker aussahen. Mir war ne stabile Befestigung wichtiger gewesen) war besonders gut, da Polizeikontrolle...
    Nach unfreiwilligem Powernapping im Auto nach 240 km radeln gabs noch lecker Abendessen und ne bequeme Matratze. Gut ausgeschlafen und mit Frühstück versorgt gings heute um 10 los Richtung Heimat. Ich hatte Karin versprochen, nicht so schnell zu fahren, als nach ner Stunde 33 km geschafft waren trotz ein paar roter Ampeln, hab ich also ein Bischen was rausgenommen. Den Fitnessbiker von Memmingerberg bis Leutkirch konnt ich aber nicht so einfach vorbeilassen ;) und musste so erst zu @HubertE zum Kaffetrinken und dann weiter an den Degersee, um mit Schwimmen und Abendessen den Schnitt dann doch auf knapp über 17 km/h zu drücken für die 170 km.

    Einen schönen Dank an @Quantentunnel für die Idee und das Abschalten des Motors im Ampertal ;) Nobbi fürs Führen, Kaus und Karin für die sensationelle Bewirtung, Hubi und Bille für lecker Kaffee und Früchtequark und alle anderen für ein schönes Wochenende.

    P.S. @HubertE in Wartenberg war die tolle Eisdiele seh ich grade.

    Gruß,

    Tim
     
    Quantentunnel und Nobbi gefällt das.
  17. Quantentunnel

    Quantentunnel

    Beiträge:
    82
    Ort:
    Moosburg
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    War eine schöne Runde und für mich sehr erkenntnisreich, dass ich keinen Motor brauche, um in der Gruppe mitzuhalten. Ich habe das Fachsimpeln und Zuhören sehr genossen, ebenso wie die Ochsenfetzen, die schöne Strecke nach Eching, das Eis in Eching und die coole Rückenwindrückfahrt (34er Schnitt trotz Ortsdurchfahrt Freising). Dank an alle, die da waren (y) und an Nobbis Ortskenntnisse:cool:(y).
    Darf man sowas nur einmal im Jahr machen?o_O:notworthy:
     
    Tonno und Nobbi gefällt das.
  18. Quantentunnel

    Quantentunnel

    Beiträge:
    82
    Ort:
    Moosburg
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    P1060487a.jpg
    Hier noch das Beweisfoto aus Eching...
    --- Beitrag zusammengeführt, 21.06.2017 ---
    Würde jemand aus dem Norden mit zur Münchner Radlnacht (24.6.) fahren? Ich war da noch nie...:notworthy:
    Klar, der Radl-Corso über 16km lässt keinen Geschwindigkeitsrausch aufkommen, ist aber doch bestimmt lustig:D, und Flagge zeigen gehört doch irgendwie dazu, oder?
     
    Tonno, Christoph Moder und Nobbi gefällt das.