1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stammtisch 19.5.2017

Dieses Thema im Forum "Liegeradmetropole Nürnberg" wurde erstellt von RolandP, 10.05.2017.

  1. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    3.935
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    dafür komme ich vorbei. Wollte zwar gern das R ausfahren, aber das braucht doch noch ein bisschen Pflege, nehme doch das olle K.
     
  2. ultraleicht

    ultraleicht

    Beiträge:
    28
    Ort:
    Lehrberg
    Trike:
    HP Scorpion fs 26
    Komme heute nicht. Wir sehen uns am Donnerstag in Hersbruck. Bis dann Lothar
     
  3. liegograf

    liegograf

    Beiträge:
    107
    Alben:
    3
    Ort:
    90469 Nürnberg
    Liegerad:
    ZOX 24
    " Zwingende Gründe" - leider kann ich nicht kommen.
    Toni
     
  4. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    3.935
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Das olle K läuft noch ganz gut. Wenn der Motor schon nix taugt, dann rollt es wenigstens sehr gut.
    Nach Fürth rein hat Peter und mich eine intensive Dusche erwischt. Nach Freudenberg dann 41 kmh mit 162 W Schnitt, bin zufrieden.
    Was zum Rechnen für Herrn Baron (y)
     
  5. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    4.210
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Und mit den 303W bergauf nicht?
     
  6. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    3.935
    Alben:
    13
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Mit denen auch, und am Ende hab ich auch 500 gesehen. Man braucht ja keine hohe Durchschnittsleistung um schnell zu sein (y).
    Die max 20 Min Leistung ist nicht so beeindruckend, bin gespannt was an der WM beim Bergfahren machbar ist.