1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abwürgen von Diskussionen durch Moderatoren

Dieses Thema im Forum "Feedback zur Webseite" wurde erstellt von eisenherz, 08.01.2016.

  1. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    5.418
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Kann ich alles verstehen und ist mir nicht Neu ... und meine Danke für Eure Arbeit habt ihr sowieso sicher!

    Weil jetzt aus einer Anmerkung 2 zusätzliche Threads geworden sind, die meinem Empfinden nach durchaus im Zusammenhang stehen.
    Leider sehen Quereinsteiger den Zusammenhang nur noch wenn sie seeeeeehr genau hinschauen. Das finde ich bedauerlich. Es passt übrigens gut zu meinem eigentlichen Kritikpunkt. Man trennt das was man gut findet von dem was man schlecht findet. So kann man sich mit dem Guten beschäftigen und das Schlechte prima verdrängen. Ein Grundübel aus meiner Sicht.

    Rene hat im Titel des Threads “Erfahrung Billiglaufrad von TaylorWheels" schon einen Ansatz für Kritik, der mit Technik rein gar nichts zu tun hat. Damit ich es auch auf jeden Fall mitkriege tagt er meine Namen - sonst hätte ich es auch nicht mitgekriegt.

    Die ersten beiden anführenden Sätze zielen wieder auf das Verhältnis von Qualität und Preis, keine einzige technische Erwähnung.

    Ich reagiere darauf wie gewünscht und mein Post wird gleich gelöscht ... wenn das nicht krass ist?

    Seit Donnerstag kein Post mehr in diesem Thread dafür aber in dem von mir angestoßenen. Nett aber leider ohne Bezug auf die Ursache. Das finde ich so richtig dämlich ... und diese Entscheidung jetzt auch noch mit Händen und Füßen zu verteidigen , als ob jemand eure Arbeit an sich oder gar das ganze Forum in Frage stellt ist eurer nicht würdig.

    Eure Arbeit ist super, das Forum auch. Jetzt gab es mal einen Schnellschuss seitens des Moderators. Mich bringt es nicht um, mir ist nur wichtig dass ihr versteht was mich daran so wurmt.
     
    dooxie gefällt das.
  2. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    5.418
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Mir war es aus dem selben Grund auch kein Geheimnis ... hab ich es deshalb veröffentlicht? Das war definitiv eine Grenzüberschreitung als Moderator. Das gehört sich einfach nicht. Wie wäre es mit ner Entschuldigung statt die Sache noch weiter zur Schlammschlacht auszuweiten.
     
    cycledelix und flylayer hannover gefällt das.
  3. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.266
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Anonyme Anpflaumereien aber wohl? Wenn Ihr das so seht, dann hab ich mich gestern ja richtig entschieden. Viel Spaß noch ...
     
  4. eisenherz

    eisenherz gewerblich

    Beiträge:
    5.418
    Ort:
    48161 Münster
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Eh, Reinhard ... du bist der Admin. Du hättest den Artikel löschen können, du hättest ihn sperren können. Wenn er Mist macht, solltest du als Admin nicht ins gleiche Horn blasen, oder? Als Admin die Anonymität eines Mitgliedes preisgeben, das geht einfach zu weit. Das hättet ihr privat klären können.
     
    cycledelix und flylayer hannover gefällt das.
  5. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.266
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Was soll ich klären? Ein "Repräsentant" im HPV-Bereich kippt hier anonym völlig unberechtigt Kritik ab und ist scheinbar nicht Manns genug, um mit seinem Namen dazu zu stehen? Sorry, hast Du einen Sockenschuß?
     
  6. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    3.097
    Alben:
    1
    sag mal geht es noch oder kommen gleich noch die volle Postadresse plus Tel.nr?

    solltest mal wieder Radfahren das beruhigt!
     
  7. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.266
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Meine Adresse findest Du im Impressum. In 2016 sind es momentan 476 km. Wie sieht es bei Dir aus?
     
  8. TitanWolf

    TitanWolf

    Beiträge:
    4.293
    Alben:
    9
    Ort:
    Nahe Gera
    Trike:
    Eigenbau
    Möglicherweise ist es so, dass "Knud" bei seiner ersten Anmeldung auch unter seinem Namen öffentlich einsehbar gepostet hat (resp. diesen erwähnt hat), somit auch damit einverstanden war, mit diesem angeschrieben zu werden.

    Der Erstaccount wurde offenbar gelöscht oder stillgelegt, Multiaccounts sind nicht zulässig. Demnach ist das logische Resultat, dass ein durch seine Ausdrucks-/Formulierungsweise zu erkennendes Mitglied mit einem Zweitaccount auch mit dessen Namen angeschrieben wird.

    Immerhin konnte er seinen Zweitaccount behalten. Andersweitig würde er diesen direkt verlieren, eine Sperre kassieren und/oder eine Zusammenlegung mit dem (wiederbelebten) Erstaccount erfahren. :whistle:

    Daran sehe ich keinerlei Problem, denn es würde wiederum für Zwietracht und Manipulationsgehabe sorgen, wenn jeder auf Störung bedachte Nutzer (u.A. existieren auch genug Trolle in Foren..) seine "unerkannten" Manipulationsversuche durchziehen könnte, ohne, dass es herauskäme.

    Hierzu braucht es nicht einmal die notwendigerweise übertragenen und in jedem Fall (alleine schon aus rechtlichen Gründen) geloggten Informationsschnipsel, welche geloggt werden, wie Browserversion und -typ, OS-typ, ehemals gesetzte Cookies, IP-Adresse usw. usf., da sich Verhaltens- und Formulierungsmuster erkennen lassen.

    Dass Reinhard nicht ohne Verdacht auf unzulässige Aktivitäten IP-Adressen vergleicht oder "kontrolliert", sehe ich schon dadurch erwiesen, dass er mich noch nicht ansprach in Bezug auf gewisse IP-Gemeinsamkeiten. Diese hätte ich zerstreuen können (bin momentan zu Gast bei jemandem und nutze die Zugänge mit), allerdings wäre dies in anderen Foren entweder automatisiert (was ebenfalls zulässig ist!) oder manuell bereits vor Tagen gemeldet und ich kontaktiert worden. Demnach sehe ich von "Kontrollzwang" bei Reinhard eher wenig.

    Übrigens: Seine Behandlungsweise von OT-Beiträgen finde ich gerechtfertigt, wenn einer sich vor Augen hält, wie häufig Themen massiv abdriften. Passiert mir auch ab und an und Hinweise oder gelöschte Beiträge sind halt die logische Reaktion darauf, wenn einer die Spielregeln nicht beachtet und/oder temporär übersieht.

    Dies ist kein Aspekt, welcher Kritik verdient, denn letztenendes gingen die meisten mir bekannten Foren/Austauschbörsen von privaten Betreibern nach einigen Jahren den Bach hinunter, wenn sie nicht vernünftig moderiert wurden.

    Dass dies hier nicht der Fall ist, sehe ich den hohen Ansprüchen an Hinweise / Reaktionen der Mods/des Admins geschuldet und bin dankbar dafür, dass dies der Fall ist. Ansonsten wären Kleinkriege und Denunziationen/Provokationen etc. unter Zweit- und Drittaccounts noch häufiger und das Forenklima würde massiv leiden.

    Viele Grüße
    Wolf
     
    Tartex und karsten_der_2te gefällt das.
  9. Einmaliger

    Einmaliger

    Beiträge:
    294
    Du kennst leider die Sachlage nicht, liegst aber daneben.
     
  10. TitanWolf

    TitanWolf

    Beiträge:
    4.293
    Alben:
    9
    Ort:
    Nahe Gera
    Trike:
    Eigenbau
    Hallo Einmaliger,

    richtig, ich kenne sie nicht - jedoch löscht Reinhard nicht "gerne" Accounts und Sperren hagelt es auch nicht ohne triftige Gründe (die könnte ich Dir aufzählen, das ist eine Handvoll, z.B. der Wunsch des Entsprechenden).

    Zweitaccounts hingegen unterliegen der o.g. Behandlung, es sei denn, sie werden toleriert, denn allzu schwierig ist das Erkennen Selbiger selten.

    Viele Grüße
    Wolf
     
  11. Einmaliger

    Einmaliger

    Beiträge:
    294
    Wie gesagt, Du liegst daneben. Es gibt keine Löschung aufgrunds Reinhards Initiative, keine Sperre eines Accounts und keinen Zweitaccount. Also bitte enthalte Dich einer Interpretation der vermeintlichen Lage - die kann nur falsch ausfallen.
     
  12. SchwarzerPrinz

    SchwarzerPrinz

    Beiträge:
    541
    Wolf: Naja, aber er ändert halt auch schon mal gerne unautorisiert Signaturen und sperrt dann die Funktion, diese bearbeiten zu können. Passt auch nicht ganz zu den eigenen Nutzerbedingungen, oder? Und was die Sperren wie auch das Löschen von angeblichen OT-Beitragen betrifft: da wird durchaus mit sehr unterschiedlicher Elle gemessen, es gibt hier User , die dürfen sich alles erlauben und über alles und jeden schwadronieren, wohingegen andere schon bei eher geringen Vergehen ins Nirwana geschickt werden.
    Ist mir egal, nur darf man sich dann nicht wundern, wenn die Qualität der Beiträge stetig schlechter wird und von den eigentlichen Leistungsträgern fast nichts mehr zu hören ist.
    Gruß
    Frank
     
    cycledelix, Heiko und flylayer hannover gefällt das.
  13. Einmaliger

    Einmaliger

    Beiträge:
    294
    Also doch eingeschnapptes Kindergartengehabe, "der Kevin hat mich mit dem Baustein gehauen"? Klingt für mich ein bisschen so. Aber inhaltlich:

    Frage 1: Warum ist die Kritik unberechtigt? Ist der Kern von Kritik am Handeln von Personen nicht zwangsläufig etwas, das erstmal der Person gegen den Strich geht? Ich denke ja. Ist sie deswegen unberechtigt? Nein. Wenn aber derjenige, der kritisiert wird, nicht die Möglichkeit hat, diese Kritik mal offen zu reflektieren und dann zu sagen, ob da vielleicht zumindest im Kern etwas dran sein könnte, dann wird das als persönlicher Angriff wahrgenommen werden. Ja, meine Sprache war sehr direkt, vielleicht hart, aber ich denke das ist hier notwendig. Reinhard, ich freue mich im Prinzip sehr, dass es ein Forum wie dieses gibt, aber der Betriebs-Stil hier gefällt mir halt überhaupt nicht und Eisenherz' Beitrag (sowie als Beispiel ein aktueller Abmeldefaden als Beispiel) zeigte mir, dass ich damit nicht alleine bin.

    Frage 2: Warum ziehst Du jetzt wieder alles auf eine andere Ebene, mit dem "nicht Manns genug"? Was soll diese Beleidigung? Hätte es etwas an der Stichhaltigkeit der Kritik geändert, wenn Du Name, Vorname, Adresse und Fahrzeug des Autors gekannt hättest? Wenn die Kritik so unberechtigt ist, dann müsste die doch von Dir einfach abperlen, oder nicht? Ich würde auch nur mit den Schultern Zucken, wenn mir jemand z.B. vorwürfe, ich sei ein Ladendieb oder Rechtsüberholer. Aber sie scheint Dich zu treffen und die Hinweise "ich mach das seit 10 Jahren" und "es sind doch so viele hier" ist ja eher irrelevant.

    Frage 3: Warum beleidigst Du Jörg?

    Frage 4: Wer ist hier "Repräsentant" von wem oder was und was hat das mit der Sache zu tun?

    Frage 5: Hoffst Du jetzt eigentlich, dass dieses Forum bis März kräftig aus dem Ruder läuft oder hoffst Du, dass es ohne Dich geht?
     
    dooxie und flylayer hannover gefällt das.
  14. TitanWolf

    TitanWolf

    Beiträge:
    4.293
    Alben:
    9
    Ort:
    Nahe Gera
    Trike:
    Eigenbau
    Hallo Einmaliger,

    die Interpretation bezieht sich nicht hauptsächlich auf Deinen Fall, sondern umfasst Reinhards Moderation (oder Administration) des Forums im Allgemeinen. Das durfte ich im Sinne von Warnungen und Hinweisen durchaus bereits selbst erfahren. Deinen Fall kann ich nicht beurteilen, jedoch hätte er mit dem üblichen Vorgehen übereinstimmen können, daher meine Vermutung.

    Wenn diese auf Dich resp. Deinen Account nicht zutrifft, okay - dies ändert jedoch nichts an der allgemeinen Handhabung und mir bekannten Vorgehensweisen gegenüber Usern, demnach trifft der nicht explizit auf Dich vermutend formulierte Teil durchaus zu.

    Dies durfte ich nun auch bereits einige Jährchen miterleben und auch, wenn es mich durchaus ärgert, wenn (m)ein OT-Beitrag, welcher nur "leicht OT" ist und einen Teil On-Topic-Text beinhaltete, dann verschwand (evtl. mit Warnung versehen), lässt sich aus meiner Pespektive und Erfahrung (und dem Beobachten von Reaktionen auf Postings anderer Nutzer) schließen, dass die Handhabung mehr als fair stattfindet und nicht "übertrieben" oder diktatorisch existiert.

    Dies auch anhand des "Durchschnittwerts", denn auch, wenn Reinhards Reaktionen auf -einen- Beitrag eines Nutzers eventuell "extrem" wirken sollten, ist immer fraglich, ob andere Beiträge oder permanent gerichtete Aussagen zum Zweck der Provokation oder Belächelung nicht mit hineinfließen und dort bereits ein oder sogar beide Augen zugedrückt wurden (was recht häufig der Fall ist, wenn ich mir div. noch bestehende Beiträge im Forum anschaue..).

    Dass es irgendwann dann "durchhaut" und Reaktionen ergriffen werden, ist nur logisch.

    Hallo Frank,

    ich denke, Du weisst auch noch, was in Deiner Signatur stand und wie gerichtet es war. Das fällt für mich unter "Schabernack". :p

    Sei froh, dass externe Links in den Signaturen erlaubt sind und mehr "eigene Meinung" als Deine Fahrradflottenmodelle darin stehen darf, das kenne ich auch anders (eben genau aus dem Grund des "Schabernacks", welcher anderen Usern / dem Admin gewiss nicht immer gefällt resp. vor den Kopf stösst..).

    Nun, das sehe ich anders. Keiner ist "gefeit" und somit "immun" gegenüber adminseitiger Sperrung etwaiger Rechte. Gut, der Admin schon - dafür hat dieser die Verantwortung für das gesamte Teil und ist der Ansprechpartner, wenn unzulässige Dinge sich abspielen. Nicht zu vergessen, dass die Sicherheit der Forenserver von ihm abhängt (ohne diese hätten wir hier weit kritischere Probleme und Vorfälle, als das, was Du schilderst.. das geht von Accountovertakes bis hin zum Auslesen ALLER PNs aller Nutzer von den Angreifenden, automatisch ladende Schadscripte auf Forenseiten / Threads, etc. etc..).

    Och naja.. Liegeräder und Velomobile sind momentan nicht im Extremboom. Dafür ist die Postingqualität und informative Inhalte in Postings aus meiner Sicht mehr als OK. Permanente Hochkonjunktur ist wohl selten bis imaginär. Offtopicbeiträge werden separat gehandelt, so dass die Suchfunktion auch mehr, als bloss ein Farce darstellt. Ein großes Problem übrigens in vielen Foren..

    Viele Grüße
    Wolf
     
  15. Einmaliger

    Einmaliger

    Beiträge:
    294
    Alles klar, dann hatte ich das falsch verstanden!
     
    TitanWolf gefällt das.
  16. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.266
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Ich hoffe letzteres, beim ersten kannst Du mithelfen, dass das nicht passiert.
     
  17. Einmaliger

    Einmaliger

    Beiträge:
    294
    Aha, inwiefern?
     
  18. SchwarzerPrinz

    SchwarzerPrinz

    Beiträge:
    541
    Hallo Wolf,
    ich teile Deine Meinung nicht, auch wenn ich Deinen diplomatischen Ansatz sehr schätze.
    Ein Admin hat überhaupt gar nichts in den Signaturen seiner Teilnehmer zu suchen.
    Es sei nebenbei gefragt, warum so ein ach so harmloser "Schabernack" dann nicht auch mal den Herrschaften zuteil wird, die in ihren Signaturen völlig folgenlos Staaten und Institutionen beleidigen dürfen und es darüber hinaus Teilnehmer gibt, die ihre krude Weltsicht z.B. bezüglich unseres Rechtssystems in jedem X-beliebigen Thread bis zum Erbrechen breittreten dürfen, ohne das auch nur einmal eingeschritten wird. Nur weil man sich "Hersteller" nennt (und trotzdem nichts fertig bekommt, wie du ja selber mitbekommen hast)?
    Wie gesagt, kann man so handhaben - Putin oder Kim Jong Un machen in ihren Ländern ja auch, was sie wollen. Muss man aber nicht gut finden, nur weil es angeblich noch schlimmer sein könnte.
    Gruß
    Frank
     
    Heiko, dooxie und flylayer hannover gefällt das.
  19. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.266
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Lieber Frank, ich finde es wunderbar, dass ausgerechnet Du mir vorschreiben willst, was ich zu tun oder zu lassen habe. Selbst bist Du hier schon 3 oder 4x rausgeflogen, weil Du Dich wie ein Kotzbrocken gegenüber anderen Usern benommen hast und dann noch Ansprüche stellen? Was hier krude ist, ist Deine Anspruchshaltung, nicht meine Tätigkeiten.
     
    berbr, WoWi und Stefan M gefällt das.
  20. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    18.266
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Du könntest das ja wie angeboten ändern ... Kritik ist schön und gut, aber nur Kritik äußern, ohne selbst etwas zu tun halte ich eben für ungerechtfertigt.

    Ok, Entschuldigung, vergiss es. Bislang haben wir trotz Differenzen eigentlich immer vernünftig miteinander diskutieren können.